Themen und Personen

Steckbrief

Isabell Hertel picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopress
  • Name:
    Isabell Hertel
  • Beruf:
    Schauspielerin, Tänzerin, Moderatorin
  • Geboren am:
    09. August 1973
  • Geburtsort:
    Baden-Baden
  • Größe:
    162 cm
  • Sternzeichen:
    Löwe
Isabell Hertel aus der RTL-Erfolgsserie "Unter uns" zeigt sich immer wieder gern in neuem Look. Neben der Schauspielerei ist das Tanzen ihre große Leidenschaft.

Isabell Hertel heißt mit vollem Namen Isabell Myriam Hertel und wird "Bella" gerufen. Die deutsche Schauspielerin, Tänzerin und Moderatorin wuchs in Baden-Baden auf, wo sie am 9. August 1973 geboren wurde. Seit Februar 1995 ist sie täglich in der Rolle der Ute Kiefer in der RTL-Seifenoper "Unter uns" zu sehen. Bereits im Alter von sieben Jahren stand Isabell Hertel in der Serie "Goldene Zeiten - Bittere Zeiten" vor der Kamera. Es folgten Auftritte in der Krankenhausserie "Stadtklinik", in der RTL-Krimiserie "Die Wache" und in der RTL-Actionserie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei". Kurzzeitig moderierte Hertel beim Sender Traumpartner TV. Außerdem war sie 2011 ein Stargast beim "Promi Dinner" und 2014 eine Kandidatin der Styling-Doku-Soap "Promi Shopping Queen".

Wie kam Isabell Hertel vom Tanzen zum Fernsehen?

Noch bevor Isabell Hertel 1995 mit der Schauspielausbildung begann, absolvierte sie an der Ballettschule Baden-Baden zwischen 1988 und 1993 eine klassische Tanzausbildung. In dieser Zeit ließ sie sich gleichzeitig zur Skilehrerin ausbilden. Regelmäßig nahm Hertel an Tanzturnieren teil. Nach dem Abitur begann ihre Leidenschaft für die Schauspielerei und sie besuchte die Theaterfachschule in Köln. Dass Isabell Hertel auch musikalisch begabt ist, beweist das von ihr gesungene Lied "Only My Heart" auf dem Sampler "Unter uns - Vol. 5: Hits & Memories". Zwischendurch arbeitete Hertel als Synchronsprecherin für das Medienunternehmen Splendid Film.

Isabell Hertel liebt Beauty und Lifestyle

Nach eigenen Angaben auf ihrer Homepage ist Isabell Hertel immer auf der Jagd nach den neuesten Modetrends. Da würde man nicht vermuten, dass zu ihren vielen Hobbys auch Computerspiele zählen. Wie wandelbar das Aussehen von "Bella" ist, kann man im deutschen Playboy in der Mai-Ausgabe 2016 bewundern, für den sie sich gemeinsam mit "Sturm der Liebe"-Star Anna Lena Class ablichten ließ. In einem Interview mit kino.de bekennt sich Isabell Hertel als Fan der US-amerikanischen Drama-Serie "Desperate Housewives". Im Kino sieht sie sich am liebsten Filme mit Happy End an. Einer ihrer Lieblingsfilme ist "Der Swimmingpool" von Jacques Deray.