Sie bekommt die Quittung für ihren Betrug

Robert rechnet mit Britta ab

08. Juli 2021 - 8:03 Uhr

„Unter uns“-Folge 6648 vom 08.07.21

Robert kann Britta nicht verzeihen, dass sie ihn im Wahlkampf um den Betriebsratsvorsitz hintergangen hat und beendet ihre Beziehung. Britta will ihn jedoch nicht verlieren und kämpft um eine zweite Chance. Sie schreibt ihm einen Brief, den sie von Bambi, Roberts Mitbewohner, überbringen lässt. Robert liest ihn jedoch nicht, er ist nicht zur Versöhnung bereit: "Ich möchte mit keiner Frau zusammen sein, die nur an Geld und ihren Job denkt!" Wie er Britta die Meinung sagt, ist oben im Video zu sehen.

So gestand Britta Robert ihren Betrug beim Wahlkampf

„Unter uns“ vorab auf TVNOW anschauen

Wie es mit Britta und Robert weitergeht und wer die Betriebsratswahl gewinnt, ist jetzt schon in der ganzen "Unter uns"-Folge auf TVNOW zu sehen.