Zerstört dieser Sex eine Familie?

Eva schläft mit ihrem Stiefsohn Conor

4. März 2019 - 10:15 Uhr

"Unter uns"-Folge 6057 vom 28.02.19

Eva und Conor werden von ihrer Leidenschaft für einander überwältigt und landen zusammen im Bett. Conor ist hinterher der glücklichste Mann auf Erden, aber Eva quält das schlechte Gewissen. Wie geht es nach ihrer gemeinsamen Liebesnacht weiter?

Conor: „Ich kann gar nicht genug kriegen von dir.“

Nach ihrem Liebesakt liegen Eva und Conor eng aneinander geschmiegt im Bett. Auf Conors Gesicht erscheint ein Lächeln. "Ich liebe dich" sagt er glücklich zu der Frau an seiner Seite. Evas Miene dagegen ist ernst, sie antwortet Conor nicht. Sie weiß, dass sie jetzt ein Riesenproblem hat.

Eva löst sich aus Conors Armen und beginnt sich anzuziehen. "Alles okay?", fragt Conor sie. Nein, für Eva ist gar nichts okay: "Ehrlich gesagt, ist mir das gerade alles ein bisschen zu viel." Conor empfindet jedoch anders als sie: "Mir nicht. Ich kann gar nicht genug kriegen von dir." Er will Eva mit Haut und Haar: "Ich finde, es wäre langsam an der Zeit, meinem Vater die Wahrheit zu sagen."

Conor drängt Eva, Till die Wahrheit zu sagen

Unter uns: Eva liegt mit Conor im Bett.
Wie fühlt sich Eva nach dem Sex mit Conor?

Eva ist aber noch nicht so weit und weicht Conor aus. Conor lässt jedoch nicht locker: "Glaub mir, wir tun das Richtige. Je schneller wir es hinter uns bringen, desto besser für alle – besonders für Till. Dann müssen wir nicht länger lügen."

Lässt sich Eva von Conor überzeugen? Gesteht sie Till, dass sie mit seinem Sohn geschlafen hat? Und dass sie von nun an mit ihm zusammen sein will? Wie die Geschichte weitergeht, ist jetzt schon in der ganzen "Unter uns"-Folge bei TVNOW zu sehen.