Jetzt wo er von Ringos Betrug weiß

Bleibt Benedikt bei seinem Geständnis?

13. Januar 2022 - 6:00 Uhr

„Unter uns“-Folge 6781 vom 13.01.22

Ringo sucht im Büro fieberhaft nach Benedikts schriftlichem Geständnis seines Steuerbetrugs. Er befürchtet, dass Benedikt es zurückziehen könnte, jetzt wo er weiß, dass Ringo ihn hat glauben lassen, geisteskrank zu sein – und dann muss Ringo für ihn ins Gefängnis. Und tatsächlich hat Benedikt das Papier wieder an sich genommen und hält es Ringo vor die Nase: "Suchen Sie vielleicht das hier?"

"Wenn Sie mir das Geständnis dann jetzt aushändigen würden, so wie vereinbart", fordert Ringo Benedikt auf. "Wie vereinbart?", fragt Benedikt gespielt ahnungslos. "Daran kann ich mich gar nicht erinnern. Zu dem Zeitpunkt muss ich wohl unzurechnungsfähig gewesen sein." Benedikt scheint nicht geneigt, Ringos Bitte nachzukommen. Ob er sein schriftliches Geständnis doch noch herausrückt, zeigt das Video oben.

Die neuesten Interviews mit den „Unter uns“-Stars gibt es hier:

„Unter uns“ vorab auf RTL+ anschauen

Muss Ringo am Ende doch ins Gefängnis? Die nächsten "Unter uns"-Folgen laufen jetzt schon auf RTL+.