It-Bags

3 Taschen-Trends, die Sie im Herbst 2021 nicht verpassen sollten

Taschen-Trends 2021: Welche Handtaschen tragen Fashionistas im Herbst?
Taschen-Trends 2021: Welche Handtaschen tragen Fashionistas im Herbst?
© picture alliance / ZUMAPRESS.com, Www.Fashionpps.Com

13. Oktober 2021 - 9:20 Uhr

Taschen-Trends im Herbst 2021: Was ist angesagt?

Trends kommen und gehen, aber Taschen waren schon immer unerlässlich für den perfekten Look. Egal in welcher Alltagssituation – ohne die Handtasche fühlt es sich einfach nicht richtig an. Damit Sie auch im Herbst 2021 den richtigen Style in der Hand haben, präsentieren wir die neusten Taschen-Trends der Saison. Von Streetstyle bis zum praktischen Shopper: Auf diese 3 It-Bags dürfen Sie sich besonders freuen.

1. Taschen-Trends im Herbst 2021: Seventies-Look

Alle Jahre wieder feiert der 70er-Jahre-Look mit herbstlichen Erdtönen, Cord- und Samtstoffen sein Comeback. Auch die Taschen-Welt dieser Saison bleibt davor nicht verschont. Kleinere Lederumhängetaschen erinnern an Flower-Power und Boho-Chic. Kombiniert zu Schlaghose* und Rollkragen* ist das Herbst-Outfit komplett.

  • Zum Nachshoppen: Die Umhängetasche von Boden* wurde aus weichem und gleichzeitig robustem Leder gefertigt, das mit einem kräftigen Braunton an die Retro-Optik erinnert. Das Highlight: Eine Gliederkette aus Leder kreiert interessante Dimensionen und verpasst der bekannten Glieder-Tasche einen neuen Anstrich.

Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "9H9X" bei Boden aktuell 15 Prozent Rabatt auf alles, Gratisversand und kostenlose Retouren ab einem Einkaufswert von 99 Euro.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

2. Bauchtasche ist der sportliche Taschen-Trend im Herbst 2021

Sie wollen Ihre Wertsachen möglichst nah bei sich tragen? Dann ist die Bauchtasche die richtige Wahl. Dieser Taschen-Trend verleiht beinah jedem Look den gewissen Coolness-Faktor. Ob sportlich oder casual chic – die Gürteltasche kann sowohl zum Streetstyle als auch zum femininen Kleid überzeugen. Selbst die größten Marken springen auf den Bauchtaschen-Hype auf: Hugo Boss, Balenciaga oder Moschino – you name it.

  • Zum Nachshoppen: Wer auf Nummer sicher gehen will, kann mit einer schwarzen Belt-Bag nicht viel falsch machen. Strapazierfähiges Nylon macht die Bauchtasche von Bogner* zum praktischen Begleiter für jeden Anlass.

Spar-Tipp: Über die RTL-Links in diesem Artikel erhalten Sie Ihre Bestellung bei Peter Hahn versandkostenfrei. Nicht das Richtige dabei?

Hier finden Sie weitere Taschen*

3. Groß und geräumig: Taschen-Trends für mehr Gepäck?

Die Taschen-Trends im Herbst 2021 zeigen: Praktikabilität steht an erster Stelle! Statt winzigem Mini-Bag greifen Fashionistas diese Saison zu cleveren Lösungen für jede Art von Gepäck. Wer gerne auch mal den Laptop mit ins Büro nimmt, kann sich über den angesagten Shopper freuen. Leder, Leinen & Co: Die große Henkeltasche wird mittlerweile in zahlreichen Materialien hergestellt. Eyecatcher garantiert – denn bereits durch die Größe fällt dieser Taschen-Trend ins Auge.

  • Zum Nachshoppen: Der Leder-Shopper von Boden* bietet mit geräumigem Hauptfach genügend Stauraum für die alltäglichen Must-haves. Ein herausnehmbarer Beutel erleichtert die Organisation – nie wieder Chaos in der Handtasche! Dank der langen Henkel können Sie diese Trendtasche einfach über die Schulter werfen.

Inspiration gefällig? Weitere Handtaschen können Sie hier shoppen*

Taschen-Trends 2021: Das erwartet uns im Herbst!

Für einen gelungenen Übergangslook darf die passende Handtasche nicht fehlen. Ob Umhängetasche, Bauchtasche oder Leder-Shopper: Die richtige Tasche greift Elemente Ihres Outfits auf und rundet den stilsicheren Look perfekt ab. Nicht nur das – der alltägliche Begleiter sollte auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Wer etwas mehr Gepäck dabei hat, greift zum großen Shopper. Sind Sie mit Portemonnaie, Handy und Schlüssel bereits bedient, reicht auch die Bauchtasche aus. Doch für welchen Anlass sind die Taschen-Trends im Herbst 2021 geeignet? Shopper und Umhängetasche können sowohl im Büro als auch zu formelleren Anlässen überzeugen. Die Bauchtasche kreiert einen sportlichen Look, kann aber als effektiver Stilbruch zum professionellen Outfit genutzt werden. Top-Tipp: Greifen Sie die Farben und Texturen der Handtasche bestenfalls im Outfit auf und schon kann nichts schiefgehen. Welcher Taschen-Trend gefällt Ihnen am besten?

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.