Wenn zwei sich streiten, bleibt einer allein

OUT nach Flirt-Offensive! „Take Me Out“-Single-Mann Norman bekommt kein Date

09. Oktober 2021 - 22:50 Uhr

„Take Me Out“-Kandidat Norman: Ohne Stand-up-Comedy war er witziger

Oh, oh! Nach seinem vielversprechenden Start in Deutschlands schnellster Dating-Show, kann Jan Köppens Single-Mann Norman den hohen Erwartungen der Ladys leider nicht standhalten. Zuvor vor allem von Kandidatin Frauke noch für äußerst witzig erklärt, geht seine offizielle Stand-up-Vorführung bei "Take Me Out" dann doch ziemlich in die Hose. Kaum begonnen, wird diese nämlich immer wieder unterbrochen durch das brutale Brummen der Buzzer. Als endlich Stille herrscht, sieht Norman nur noch Rot. Ohne Show war er wohl doch witziger, wie unser Video beweist.

Single-Mann Norman: „Es hat so gut angefangen!“

Ja, DAS ging ganz schön nach hinten los. Dabei lief es am Anfang noch richtig gut. Single-Mann Norman wurde von den "Take Me Out"-Ladys mächtig umworben. "Es fühlt sich schon an wie ein kleiner Konkurrenzkampf", staunte da auch Kuppel-Köppi nicht schlecht. So zeigte zum Beispiel Kandidatin Mitchell deutliches Interesse an dem Comedian aus Berlin. Aber es entging ihr auch nicht, dass Norman ein bisschen fremdflirtete und durchaus schon eine gewisse "Connection" mit Konkurrentin Frauke aufgebaut hatte. Wie genau das aussah, zeigen wir in unserem zweiten Video.

„Take Me Out“ schon sieben Tage vorher auf TVNOW sehen

Neu für alle Fans und die, die es werden wollen: Alle Folgen bieten wir auf TVNOW mit Beginn der neuen Staffel jeweils schon sieben Tage im Voraus zum Streamen an.

Wie gehabt gibt es "Take Me Out" parallel zur TV-Ausstrahlung bei RTL natürlich auch online im RTL-Livestream zu sehen. Und auch im Nachhinein stehen alle Sendungen dort wieder zum Abruf bereit. (gdu)