„Neuwagen da unten quasi“

Transgender-Kandidatin Josi über ihre Geschlechtsumwandlung

08. Februar 2020 - 22:45 Uhr

Josi ist auf der Suche nach einem Date

Sie ist sehr groß, sehr schön und hat eine Menge Humor. Single-Lady Josi hat einfach eine gewisse Aura und fällt in der 30-köpfigen Ladys-Riege von Ralf Schmitz auf jeden Fall auf. Grund genug für den "Take Me Out"-Moderator, ein kleines Pläuschchen mit ihr zu halten. Er möchte nämlich wissen, wie weit sie wohl beim ersten Date gehen würde. Josi nutzt die Gunst der Stunde, sich selbst zu erklären und für ihren "Neuwagen" zu werben. Wie charmant und witzig die Transgender-Kandidatin das macht, zeigen wir in unserem Video.

Josis Weg zur Frau hat sich gelohnt

Schön, selbstbewusst, strahlend! Dass Josi einmal so auf Date-Suche gehen würde, hätte die Mainzer Studentin wohl vor ein paar Jahren selbst noch nicht gedacht. Denn Josi wurde als Junge geboren und hat einen langen Weg hinter sich. Und der hat sich gelohnt, wie man sieht.

Wem das Gesicht übrigens bekannt vorkommt, dem sei an dieser Stelle verraten: Als Josi Melonie gab die verrückte Party-Nudel in der letzten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" schon Dieter Bohlen ein Ständchen.

„Take Me Out“ online schauen bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung zeigen wir "Take Me Out" auch online im RTL-Livestream bei TVNOW.

Und wie gewohnt gibt es im Nachhinein natürlich auch ganze Folgen kostenlos und jederzeit bei TVNOW zum Abruf.