So tief bewegt war der „Supertalent“-Juror noch nie

Rafael-Evitan Grombelka singt in Gebärdensprache und lässt bei Chris Tall alle Dämme brechen

13. November 2020 - 8:53 Uhr

Chris Tall kann bei der Bewertung kaum Worte finden

Chris Tall ist selten sprachlos: Umso bemerkenswerter ist, was Rafael-Evitan Grombelka mit seinem Auftritt bei "Das Supertalent" 2020 schafft. Rafael-Evitan ist seit Geburt gehörlos - ebenso wie sein Bruder und seine Eltern. Bei "Das Supertalent" singt er in Gebärdensprache. Er fühlt die tiefen und die hohen Töne, erklärt er der verdutzen Jury. "Ich kann Musik zeigen durch Gebärdensprache!" sagt Rafael. Wie sich herausstellt, kann er aber nicht nur Musik zeigen, sondern auch Gefühle transportieren. Und genau damit trifft er Chris Tall mitten ins Herz. Der kann selbst kaum glauben, wie ihm geschieht. Bei der Bewertung, bekommt er kaum noch einen Ton heraus – dafür kullern vor Rührung die Tränen. Wie Rafael-Evitan das geschafft hat und welche emotionalen Worte Chris Tall am Ende doch noch an ihn richten kann, das ist hier im Video zu sehen.

Die Highlights von „Das Supertalent“ im Video

„Das Supertalent“ jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW

Alle weiteren Talente der vierten Show von "Das Supertalent" und wer die Jury noch sprachlos machen kann, das gibt es in der kompletten Folge auf TVNOW zu sehen. 

Und am Samstag, den 21. November, geht es dann bei RTL mit der nächsten Folge von "Das Supertalent" 2020 weiter – natürlich auch parallel dazu im RTL-Livestream auf TVNOW.