Der „Goldene Buzzer“ von Bruce Darnell

Guy First furzt sich mit seinen Händen ins „Supertalent“-Finale

25. November 2020 - 11:06 Uhr

Goldener Buzzer! Guy First kann sein Glück kaum fassen: „Ich dachte, er macht nur Spaß!“

Die Juroren bei "Das Supertalent" wünschen sich ja immer außergewöhnliche Talente. Und DAS hat Guy First aus Israel auf jeden Fall! Er ist Hand-Furzer – und das schon sein ganzes Leben lang. Aber was bei seinem Auftritt auf der großen Supertalent-Bühne dann über ihn hereinbricht, kann eigentlich niemand so richtig glauben. Nachdem er dem Saal so richtig einen gefurzt hat, haut Bruce Darnell auf den "Goldenen Buzzer" und schickt Guy First damit direkt ins große Live-Finale von "Das Supertalent" 2020. Sein unglaubliches Talent und was er im Anschluss zu seinem Glück sagt, ist hier im Video zu sehen.

Dieter Bohlen vermisst seine Songs im Furz-Medley von Guy First

Eigentlich sind alle glücklich nach dem Auftritt von Guy First: Die Zuschauer im Saal kommen aus dem Lachen kaum raus und gehen bei den Songs so richtig mit, die Jury ist nur noch am Feiern, Bruce drückt seinen "Goldenen Buzzer" und Guy First ist mega happy, dass er den goldenen Stern mit heim nehmen und im Finale wiederkommen darf. Dieter Bohlen hat aber in dem Medley etwas vermisst: Einen Song von ihm. Aber Guy First hat, bevor Bruce ihn ins Finale gedrückt hat, versprochen, DAS im Finale zu ändern.

Ob der sich im Finale wirklich den ein oder anderen Bohlen-Hit aussucht, um ihn mit seinen Händen in die Welt hinauszufurzen, das gibt es am Samstag, den 19. Dezember ab 20:15 Uhr im großen Live-Finale von "Das Supertalent" 2020 bei RTL im TV und im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen. 

Die Highlights von „Das Supertalent“ im Video

„Das Supertalent“ jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW

Die komplette Folge von "Das Supertalent" mit Guy First und all den anderen großartigen Talenten gibt es im Stream auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch alle weiteren Folgen der laufenden Staffel zum Abruf bereit.