Schauspieler Jens Hajek fühlt mit

Suizid-Drama bei "Unter uns": Wie weit wird Benedikt gehen?

12. Januar 2022 - 11:45 Uhr

Setzt Benedikt seinem Leben ein Ende?

Benedikt (Jens Hajek) ist aktuell bei "Unter uns" einfach nur verzweifelt. Er glaubt durch eine hinterhältige Intrige von Ringo, dass er an Schizophrenie leidet. Seine große Liebe Ute (Isabell Hertel) hat er dazu gebracht, sich von ihm zu trennen. Benedikt will nicht, dass Ute sieht, wie es mit ihm immer weiter bergab geht. In Benedikts Augen macht sein Leben keinen Sinn mehr. Noch bevor seine Krankheit völlig ausbricht, flieht er aus der Klinik und steht mit einer Waffe in der Hand auf der Dachterrasse der Schillerallee. Setzt er seinem Leben wirklich ein Ende? Wie das Drama ausgeht und wie Schauspieler Jens Hajek darüber denkt, erfahren Sie im Video.

Hilfe für Selbstmord-Gefährdete

Wenn Sie Selbstmord-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte sofort an die Telefonseelsorge (www.frnd.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Mehr Video-Highlights zu „Unter uns“ gibt es hier zu sehen:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Unter uns“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von "Unter uns" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)