Strumpfhosen-Tricks

Strumpfhose: Diese DEN-Zahl ist die richtige!

So finden Sie die richtige Strumpfhose für jeden Anlass.
© admin

21. Oktober 2020 - 11:08 Uhr

So finden Sie die richtige DEN-Zahl

Strumpfhosen sind vielseitig: Sie eignen sich als wärmespendende Lage beim Zwiebellook oder als Fashion-Statement. Aber warum gibt es so viele verschiedene Modelle? Wir erklären, was die DEN-Zahl bedeutet und welche Strumpfhose für Sie die richtige Wahl ist.

Was bedeutet DEN?

Standen Sie auch schon einmal unschlüssig vor dem Strumpfhosen-Sortiment* 🛒? Bei den vielen verschiedenen Ausführungen und Zahlen auf der Verpackung ist das auch kein Wunder. Was bedeutet eigentlich das Kürzel DEN?

DEN ist die Abkürzung für Denier. Dieser Ausdruck bezeichnet die Stärke des verwendeten Garns. Je höher die Denierzahl, desto dicker das Garn der Strumpfhose. Daraus ergibt sich: Strumpfhosen werden mit einer steigenden DEN-Zahl blickdichter.

  • DEN 5–15: Hauchzarter Stoff, der den Hautton ausgleicht, aber keine Wärme spendet. Deshalb werden Strumpfhosen mit niedriger DEN bevorzugt in Frühling und Sommer getragen. Vorsicht: Je niedriger die DEN-Zahl, desto empfindlicher ist der Stoff. Laufmaschen sind da keine Seltenheit.
  • DEN 20–50: Feinstrumpfhosen, die mit steigender Denierzahl fast blickdicht werden.
  • DEN 60+: Strumpfhosen mit dieser Dicke sind blickdicht und spenden Wärme in der kalten Jahreszeit.

Und welche Farbe sollte die ideale Strumpfhose haben? Angesagt sind in diesem Herbst und Winter Blau- und Beerentöne – Nuancen also, die zeitlos schick sind, elegant und gut kombinierbar.

Tipp für Fans der VOX-Sendung "Shopping Queen"
Der Strumpfhosen-Hersteller "Nur die" hat jetzt eine Shopping-Queen-Edition auf den Markt gebracht. Alle Modelle sind ultra Blickdicht (DEN 80 bis 100) und in Tönen von dunkelrot bis dunkelblau erhältlich, beispielsweise in Drogerien von Rossmann, Müller oder auch bei Rewe. Online bekommen Sie ähnliche Feinstrumpfhosen* 🛒 des Herstellers ab 8 Euro.

Wann eignen sich transparente Strumpfhosen?

Feinstrumpfhose von Glamory.
Das ist die Feinstrumpfhose in 20 DEN von Glamory.
© Glamory

Feine Strumpfhosen mit einer geringen Denierzahl sind wie Make-up für die Beine. Der dünne Stoff gibt nur wenig Wärme und ist leicht durchsichtig. Diese Modelle eignen sich vor allem im Sommer, um die nackten Beine etwas zu bedecken. Tipp: Wählen Sie einen Farbton, der Ihrem Teint ähnelt, damit kaschieren Sie kleine Hautunebenheiten. Ein dunkleres Modell kann Sie optisch gebräunter wirken lassen. Das sind unsere Favoriten unter den Feinstrumpfhosen ab 20 DEN:

  • Glamory-Feinstrumpfhose* 🛒: Feinstrumpfhose mit 20 DEN und glänzender Optik. Erhältlich in Beige und Schwarz. Die Größen reichen von 40 bis 62. Preis: ca. 13 Euro.
  • 40-DEN-Strumpfhosen von Boden* 🛒: 2er-Pack 40-DEN-Strumpfhosen in Schwarz und Dunkelblau. Preis: 28 Euro.
  • Disée-Stützstrumpfhose* 🛒: Feste Stützstrumpfhose mit 40-DEN im 4er-Pack. Der besondere Schnitt strafft die Figur und lässt Sie schlanker erscheinen. Optimal unter engen Kleidern oder Röcken. Preis: ab ca. 14 Euro.

Sofort-Trick bei Laufmaschen: Damit die Masche nicht weiter aufgeht, sollten Sie das Loch mit einem Klebstoff oder Nagellack versiegeln. So fällt der kleine Fehler gar nicht mehr auf!

Praktisches Layering mit einer blickdichten Strumpfhose

Lavana-Thermostrumpfhose.
Thermostrumpfhose in Schwarz von Lavana.
© Lavana

So sieht die konservative Version aus: blickdichte Strumpfhosen mit mehr als 60 DEN. Diese Modelle eignen sich vor allem für Büro-Outfits oder einen Herbstlook mit Kleid. Die höhere Garnstärke spendet ausreichend Wärme in Herbst und Winter. Bei einem Zwiebellook lässt sich die blickdichte Strumpfhose super kombinieren. Das sind unsere Favoriten:

  • Lavana-Thermostrumpfhose* 🛒: Wärmende Strumpfhose im 2er-Pack. Das Material aus 70 Prozent Baumwolle trägt zum Tragekomfort bei und eignet sich für kalte Tage. Preis: ab ca. 29 Euro.
  • 90-DEN-Strumpfhosen von Boden* 🛒: Blickdichte Strumpfhose mit 90 DEN von Boden. Preis: 28 Euro.

Fashion-Highlight: Gemusterte Strumpfhosen

Feinstrumpfhose mit Animal-Print.
Gemusterte Feinstrumpfhose in 20 DEN von Petite Fleur Gold.
© Petite Fleur Gold

Die Strumpfhose hat nicht nur praktische Vorzüge, Sie können das Layering-Element auch stylish einsetzen. Modelle in auffälligen Farben machen ein einfaches Outfit zum Hingucker. Tipp: Mit gemusterten Strumpfhosen kombinieren Sie ganz einfach einen kontrastreichen Lagen-Look. Vor allem ein Mustermix zeigt Ihr Modebewusstsein! Vorsicht ist geboten bei breiten Mustern mit horizontalen Streifen. Das staucht Ihre Beine und lässt diese breiter erscheinen.

Diese Musterstrumpfhose* 🛒 ist mit einem modischen Animal-Print versehen. Die Tigerstreifen sorgen für Dynamik und formen Ihr Bein. Die DEN-Mischung sorgt für interessante Dimensionen.

  • Preis: ab ca. 16 Euro

🛒 Zum Angebot: Petite Fleur Gold Feinstrumpfhose*

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.