Ganze Folge streamen

„stern TV Spezial" am Donnerstag im RTL-Livestream auf RTL+ online sehen

Steffen Hallaschka ist der Moderator von "stern TV"
Steffen Hallaschka ist der Moderator von "stern TV"
© RTL, Stefan Gregorowius / i&u TV

03. März 2022 - 11:50 Uhr

Das Reportage-Magazin "stern TV" kombiniert Information mit Unterhaltung, zeigt bewegende Schicksale und rüttelt mit Reportagen auf. Am Donnerstag, 3. März 2022 zeigt RTL eine Sonderausgabe des Magazins. Steffen Hallaschka führt durch die Sendung "Ukraine-Krise - Wie sicher ist Deutschland?"

Darin wird nicht nur die aktuelle Situation in der Ukraine mit Reporterinnen und Reportern vor Ort beleuchtet, sondern auch diskutiert, welche Auswirkungen der Krieg auf Deutschland haben könnte. Fragen nach steigenden Benzinpreisen und der Sicherheit im Land sollen beantwortet werden.

Zu Gast sind unter anderem Motsi Mabuse mit ihrem Ehemann Evgenji Voznyuk, dessen Eltern in der ukrainischen Stadt Charkiw ausharren. Außerdem dabei: Wirtschafts-Experte Hermann Josef Tenhagen, stern-TV- IT-Experte Tobias Schrödel, Oberst André Wüstner, der Vorsitzende im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages Michael Roth sowie Marcel Röthig, Leiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kiew.

Das Spezial von "stern TV" läuft am Donnerstag, 3. März 2022 um 20:30 Uhr bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können ist "stern TV" auch im RTL-Livestream auf RTL+ zu sehen. Haben Sie eine Ausgabe verpasst? Kein Problem! Aktuelle Folgen von "stern TV" stehen nachträglich in voller Länge auf RTL+ zum Streamen bereit.

„stern TV“ widmet sich den Themen, die Menschen aktuell bewegen

Die erste Sendung wurde am 4. April 1990 ausgestrahlt - heute ist der Klassiker unter den TV-Magazinen eine feste Größe im deutschen Fernsehen. Ob Politik, Unterhaltung, Lifestyle oder Wirtschaft - "stern TV" widmet sich stets den Themen, die die Menschen aktuell bewegen. Dabei kommen auch viele eingeladene Gäste im Studio zu Wort.

"stern TV" wurde seit dem Start 1990 bis zum 12. Januar 2011 von Günther Jauch moderiert - an diesem Tag wurde er von Steffen Hallaschka abgelöst, der das Reportage-Magazins seitdem präsentiert. Steffen Hallaschka moderierte bereits zuvor diverse Verbraucher- und Informationssendungen.

"stern TV" ist eine Produktion der i&u TV und wird wöchentlich live aus einem Studio in Hürth bei Köln gesendet. Das TV-Magazin gehört zu den unabhängigen Programmfenstern.