Starfighter: Steve Windolf spielt Starfighter-Pilot Harry Schäfer

Steve Windolf als Starfighterpilot Harry Schäfer
© RTL

07. Januar 2016 - 15:16 Uhr

Steve Windolf spielt am Theater und in Kinofilmen

Steve Windolf begann seine Kariere bei der ARD-Erfolgsserie "In aller Freundschaft". Zwei Jahre später wechselte er zum Team der " Soko Köln" ins ZDF. Dort machte er durch seine Darstellung des kauzigen Kommissars Daniel Winter auf sich aufmerksam.

2013 gelang ihm dann mit seiner Rolle des krebskranken Kai Moberg in der RTL-Serie "Doc-meets-Dorf" und dem Kinofilm "Die Frau, die sich traut" an der Seite von Steffi Kühnert der Durchbruch. Noch im selben Jahr übernimmt er einer der Hauptrollen, neben Sylvester Groth und Claudia Michelsen, im neuen Magdeburger "Polizeiruf 110".

Starfighter-Pilot Harry Schäfer

Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern
Starfighterpilot Harry hält sich nicht immer an die Regeln der Bundeswehr

2014 spielt Steve Windolf seine erste Hauptrolle in ARD-Komödie "Drunter und Brüder" und steht ausserdem an der Seite von Mina Tander und Wotan Wilke Möhring für die Kinokomödie "Seitenwechsel" vor der Kamera. Für die ARD übernimmt Steve Windolf im gleichen Jahr die Hautrolle in der zweiteiligen Romanverfilmung "Marthes Geheimnis" und es kommt nach "Der Weg nach San Jose" zur zweiten Zusammenarbeit mit dem Regisseur Roland Suso Richter.