Moderatorin datet Tennis-Profi

Sophia Thomalla & Alexander Zverev sind ein Paar: Insider bestätigt die Gerüchte!

08. Oktober 2021 - 9:49 Uhr

Spiel, Satz und Sieg - für die Liebe

Gibt es etwa eine neue junge Liebe am Promi-Himmel? Wie die "Bild"-Zeitung zuerst berichtet hat, sind Sophia Thomalla (32) und Alexander Zverev (24) frisch verliebt. Die beiden kennen sich scheinbar schon vier Jahre lang, gefunkt haben soll es angeblich allerdings erst vor sechs Wochen. Nach RTL-Informationen ist an dem Liebesgerücht etwas dran. Eine Quelle aus ihrem Umfeld hat die Beziehung mittlerweile bestätigt.

Im Video: Promi-Expertin Aleks Bechtel blickt auf Sophia Thomallas Männerliste

Sophia soll Zverev bereits in Florida besucht haben

Laut "Bild"-Zeitung soll Sophia Thomalla den Humor des Tennis-Profis lieben. Beide lachen angeblich viel miteinander. Außerdem schreibt das Blatt, dass die Moderatorin vergangenen Donnerstag kurz vor dem Start der US-Masters in Indian Wells bei Alexander Zverev in Florida zu Besuch gewesen sein soll. Auf eine Frage nach ihr in einer Pressekonferenz soll er mit "Sie ist ganz nett" geantwortet haben.

In ihren 32. Geburtstag (am 6. Oktober) soll sie in Berlin gefeiert haben.

Bereits vor wenigen Wochen waren beide in Köln. Grund dafür war die TV-Show "Schlag den Star", bei der Alexander Zverev gegen Handball-Star Silvio Heinevetter (36) antrat. Dieser trennte sich erst kürzlich von Sophias Mutter Simone Thomalla. Daher dachte man zunächst, dass die 32-Jährige ihren einstigen "Schwiegervater in spe" anfeuern wollte. Die aktuellen Infos lassen nun natürlich etwas anderes vermuten…

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Sophia & Alexander sind seit einiger Zeit Single:

RTL hat beide zu den Liebesgerüchten angefragt – eine Antwort steht bislang aus. (rsc)