Lange Partys mit Stripperinnen

So wild soll Bill Gates früher in seiner Junggesellenzeit gewesen sein

FILE PHOTO: Bill Gates, co-chair of the Bill & Melinda Gates Foundation, speaks at a panel discussion in Washington
FILE PHOTO: Bill Gates, co-chair of the Bill & Melinda Gates Foundation, speaks at a panel discussion in Washington
© REUTERS, YURI GRIPAS, YG/PKP

13. Mai 2021 - 21:52 Uhr

Nach der Trennung von Melinda zurück in den Partymodus?

Der Journalist James Wallace schrieb in den 90er Jahren zwei Biografien über Bill Gates. Jetzt berichtet er in einem Interview mit der Daily Mail von dessen Junggesellenzeit, die von wilden Partys geprägt gewesen sein soll. Dabei soll Gates ein echter Frauenschwarm gewesen sein. Nachdem sich Bill und seine Ehefrau Melinda vergangene Woche nach 27 Jahren Ehe trennten, stellt sich Wallace jetzt die Frage, ob der Microsoft-Gründer in den alten Partymodus zurückkehren könnte.

"Er war damals kein Chorknabe"

Gates-Biograf James Wallace berichtet von wilden Partys, bei denen Bill und seine Freunde Stripperinnen zu ihm nach Hause einluden. "Er war damals kein Chorknabe, er war nicht nur ein kleiner Computer-Nerd. Er hatte damals wirklich ein Leben", beschreibt Wallace den jungen Gates.

Und auch Gates' langjähriger Weggefährte Vern Raburn beschreibt in der Daily Mail den Microsoft-Gründer als echten Frauenschwarm. Er sagt, dass Bill seiner Melinda zu Beginn nicht immer treu gewesen sei und gerne mit anderen Frauen geflirtet hätte. Doch spätestens seit der Hochzeit sei dies Geschichte.

Zuletzt kam auch die Vermutung auf, dass Gates nach der Trennung von Melinda in die alten Zeiten mit Poolpartys und Stripperinnen zurückkehren könnte. Wallace bezweilfelt das aber. Dennoch ist er der Meinung, dass Gates immer noch Spaß am Leben habe.

Melinda und Bill Gates trennten sich nach 27 Jahren Ehe

ARCHIV - 31.01.2019, USA, Kirkland: Bill und Melinda Gates lächeln sich während eines Interviews an. Der Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Frau Melinda lassen sich nach 27 Ehejahren scheiden. Foto: Elaine Thompson/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Bill und Melinda Gates
© dpa, Elaine Thompson, ET pat

Beide teilten vergangene Woche in einer Erklärung mit, dass sie glauben, als Paar nicht mehr zusammenwachsen zu können. "Nach reiflicher Überlegung und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden", schrieben die beiden auf Twitter. "In den zurückliegenden 27 Jahren haben wir drei unglaubliche Kinder großgezogen und eine Stiftung aufgebaut, die sich weltweit dafür einsetzt, den Menschen gesunde und produktive Leben zu ermöglichen". Diese Mission werde weitergehen, das Paar werde für die Stiftung weiter zusammenarbeiten.

Auch interessant