RTL News>Tv>

"Sisi" und vieles mehr: Die Streaming-Highlights auf RTL+

Brandneues Programm

"Sisi" und vieles mehr: Die Streaming-Highlights auf RTL+

In der zweiten Staffel von "Sisi" wird Graf Gyula Andrássy (Giovanni Funiati, l.) zu einer ernstzunehmenden Gefahr für die Beziehung des Traumpaares Sisi (Dominique Devenport) und Franz (Jannik Schümann, r.).
In der zweiten Staffel von "Sisi" wird Graf Gyula Andrássy (Giovanni Funiati, l.) zu einer ernstzunehmenden Gefahr für die Beziehung des Traumpaares Sisi (Dominique Devenport) und Franz (Jannik Schümann, r.).
RTL / Story House Pictures / Michael Schreitel

Es sich auf der Couch gemütlich machen und das eigene TV-Programm nach Herzenslust bestimmen: Mit RTL+ ist das möglich. Und die Streamingplattform hat um einiges mehr zu bieten, als das TV-Programm von RTL & Co. – nämlich hochwertige und spannende Serien, packende Dokus und vieles mehr! Wir zeigen, auf welche brandneuen Streaming-Highlights wir uns freuen dürfen.

"Sisi" geht in die 2. Runde

Die erste Staffel der RTL+ Event-Serie „Sisi“ begeisterte im Dezember 2021 nicht nur ein Millionenpublikum im Free-TV, sondern war auch ein riesiger Streaming-Erfolg auf RTL+ (hier die erste Staffel streamen) . Jetzt geht es mit Staffel 2 weiter. In den Hauptrollen sind erneut Dominique Devenport und Jannik Schümann als Sisi und Franz zu sehen, ausgebaut wird Giovanni Funiatis Rolle Graf Andrássy. Eigentlich soll die Geburt ihres Sohnes und Thronfolgers das Glück für Sisi und Franz perfekt machen. Stattdessen ist jener freudige Moment der Anstoß für Machtkämpfe in Europa und der Beginn für zahlreiche private Herausforderungen des Paares …

"Ze Network" mit David Hasselhoff

V.l.: Henry Hübchen (Henry Hübchen), Melli Spitz (Lisa Marie Koroll), David Hasselhoff (David Hasselhoff)
Bühne frei für "The Hoff": Henry Hübchen (Henry Hübchen), Melli Spitz (Lisa Marie Koroll), David Hasselhoff (David Hasselhoff).
TVNOW / Stefan Erhard

„The Hoff“ kommt zu RTL+! „Ze Network“ ist ein Agententhriller mit rasanter Story, waghalsigen Wendungen und voll mit schwarzem Humor. Mittendrin: Hollywoodstar David Hasselhoff und Grimme-Preisträger Henry Hübchen („Alles auf Zucker!“) als … sie selbst! Ihre Geschichte? So überdreht wie unfassbar: Denn eine Theaterrolle stürzt sie in das Zentrum einer internationalen Verschwörung ehemaliger Attentäter des Kalten Krieges. Zu durchgeknallt, um wahr zu sein, oder? Kein Wunder, dass Hasselhoff zusehends beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln… Die achtteilige Serie wird im Herbst 2022 auf RTL+ zu sehen sein.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Die Fiction-Highlights auf RTL+

  • „Strafe“ (sechs packende Kurzgeschichten, ab 28.6. auf RTL+ abrufbar)
  • „Das weiße Schweigen“ (inspiriert von wahren Ereignissen um den Fall „Niels Högel“, ab 28.6. auf RTL+ abrufbar)
  • „Disko Bochum“
  • „Zwei Seiten des Abgrunds“ (sechsteilige Miniserie)
  • „Wrong“ (zweite Staffel der Mockumentary-Comedy – hier die erste Staffel streamen )
  • „Das Haus der Träume“

Wie starb Megastar Whitney Houston wirklich?

Deutschlands bekanntester Fernseh-Rechtsmediziner, Jan-Josef Liefers (r.) und der Leiter der Berliner Rechtsmedizin, Prof. Dr. Michael Tsokos
Deutschlands bekanntester Fernseh-Rechtsmediziner, Jan-Josef Liefers (r.) und der Leiter der Berliner Rechtsmedizin, Prof. Dr. Michael Tsokos.
TVNOW / Andreas Friese

„Todesrätsel mit Liefers und Tsokos - Der Fall Whitney Houston“
Nach dem Tod von Pop-Diva Whitney Houston gibt es noch immer zahlreiche Gerüchte und Kontroversen um das Ableben der Sängerin. Jan Josef Liefers und der Leiter der Berliner Rechtsmedizin, Prof. Dr. Michael Tsokos, bringen Licht ins Dunkel und rollen den Fall neu auf. Unter Kenntnis des Obduktionsprotokolls stoßen sie auf Hinweise, die möglicherweise auf ein Tötungsdelikt hindeuten. Die RTL+ Dokumentation greift die neuesten Entdeckungen auf und gibt konkrete Antworten auf die Frage, wie Whitney Houston wirklich gestorben ist.

Weitere True-Crime und Doku-Highlights auf RTL+

  • „The Future is Female“ (sechsteilige Doku-Reihe über sechs Nachwuchs-Hip-Hopperinnen)
  • „Beautiful – Die Schönmacher“ (4 Folgen, ab August 2022 auf RTL+)
  • „Schalke 04 – Zurück zum Wir“

Nachschub bei "Prince Charming" und “Temptation Island VIP”

In der zweiten Staffel des Gay-Dating-Formats sucht "Princess Charming" Hanna Sökeland nach der großen Liebe.
In der zweiten Staffel des Gay-Dating-Formats sucht "Princess Charming" Hanna Sökeland nach der großen Liebe.

Aktuell sucht die zweite „Princess Charming“ auf RTL+ nach der großen Liebe. Und schon bald wird der vierte „Prince Charming“ es ihr gleichtun und rund 20 Single-Männern gehörig den Kopf verdrehen.

Außerdem wartet auch eine brandneue Staffel von „Temptation Island VIP“ auf uns. Ob die Promis der Versuchung widerstehen können?

Mystery-Alarm mit "Harry Potter" und Dan Brown

„Harry Potter“-Reihe
Zauberer und Muggel aufgepasst! Alle acht Filme der weltweit beliebtesten Fantasy-Reihe von J.K. Rowling sind im Herbst auf RTL+ verfügbar.

„The Lost Symbol“
Die Mystery-Serienadaption von Dan Browns Buchreihe „Langdon“ kommt zu RTL+: Basierend auf dem dritten Roman setzt die Serie während der Studienzeit des genialen Historikers Robert Langdon (Ashley Zukerman) an. Der Symbologe muss das erste Mal eine Reihe tödlicher Rätsel entschlüsseln, denn nur so kann sein entführter Mentor befreit und eine globale Verschwörung aufgehalten werden. Doch was hat es mit dem verlorenen Symbol auf sich, hinter dem alle her sind?

Oscar-Feeling auf RTL+

Oscar-Gewinnerin Renée Zellweger ist in diesem True-Crime-Drama sowohl Hauptdarstellerin als auch Produzentin.
Oscar-Gewinnerin Renée Zellweger ist in diesem True-Crime-Drama sowohl Hauptdarstellerin als auch Produzentin.
Foto: RTL / © 2021 Universal Television LLC. ALL RIGHTS RESERVED

Als Betsy Faria (Katy Mixon) in einer Kleinstadt in Missouri ermordet wird, scheint der Fall zunächst eindeutig. Die Polizei verhaftet ihren Ehemann (Glenn Fleshler) und obwohl er seine Unschuld beteuert, wird er vor Gericht für schuldig befunden. Doch dann erscheinen Hinweise, die darauf hindeuten, dass Betsys Freundin Pam Hupp (Renée Zellweger) an dem Verbrechen beteiligt war. Pams Aussagen führen die Ermittler durch eine erschreckende Reihe unerwarteter Wendungen.
Die sechsteilige Miniserie basiert auf Keith Morrisons gleichnamigem Podcast und beruht auf einer wahren Begebenheit.