RTL News>Shopping Service>

Sind Bushy Brows noch im Trend?

In oder out

Sind Bushy Brows noch im Trend?

So schminken Sie Augenbrauen wie Cara Delevingne.
Cara Delevingne hat sie berühmt gemacht: So zaubern Sie sich Bushy Brows.
Getty Images, Anthony Harvey

Die Augenbrauen-Trends spalten die Beauty-Community. Manche lieben sie, andere hassen sie: Bushy Brows. Pinzette ade – das extravagante Augenbrauen-Styling steht für buschige Brauen in voller Kraft. Doch: Sind die Bushy Brows immer noch angesagt? Ja! Auch wenn sich schmalere Brauen etabliert haben, für ein natürliches und markantes Styling sind Statement-Brows unerlässlich.

So gelingen Bushy Brows bei jeder Augenbraue

Einige sind von Natur aus gesegnet, so beispielsweise Model Cara Delevingne, die ihre Brauen nur mit einer transparenten Mascara in Form bringt. Doch: Auch mit schmaleren Brauen gelingt Ihnen der Trend, Sie müssen nur etwas nachhelfen. Mit einem Augenbrauenstift * können Sie das Gesichtshaar dunkler und voller schminken. Für geschummelte Härchen einfach kurze, schmale Striche ziehen – schon sind die Brauen buschiger.

Mit einer Mascara für die Augenbrauen * färben Sie das Haar und bringen es in Form. Ein wasserfestes Produkt hält den ganzen Tag. Für mehr Fülle können Sie die Härchen nach oben kämmen. Tipp: Ein klebriges Produkt mit Fasern betont die Brauen und schenkt Extra-Fülle.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Tipp: Das Haarwachstum können Sie beispielsweise mit zusätzlicher Pflege anregen. Neben speziellen Seren für das Gesichtshaar ist Rizinusöl * einen Versuch wert. Das Öl soll Haut und Haare pflegen und damit das Wachstum anregen. Mit einer Augenbrauenbürste oder dem Finger gelingt Ihnen das Auftragen.

Soap Brows: Das steckt hinter dem Hack

Schon gehört? Seife soll die Brauen effektvoll formen. Dafür brauchen Sie eine transparente Seife aus Glycerin. Diese verklebt die Brauen und fixiert die Härchen für ein buschiges Finish. Das Gute: Die Seife ist dabei schonend zur Haut und ganz einfach zu entfernen. Neben der Hausseife gibt es spezielle Styling-Seifen für die Brauen *.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Bushy Brows schminken – ganz easy

Immer noch dominieren buschige Augenbrauen die Make-up-Welt. Kein Wunder: Das Styling sieht natürlich aus, bedarf wenig Arbeit und schafft ein markanteres Gesicht. Wer den Look à la Cara Delevingne imitieren möchte, setzt auf färbende Produkte. Diese bringen selbst kleine Härchen in den Fokus. Mit einem Stift mit dünner Spitze können Sie sich zusätzliche Haare schminken und den Brauen mehr Fülle verleihen.

Mit kleinen Tricks zaubern Sie sich ganz einfach Bushy Brows. Für mehr Wachstum sorgen Pflegeprodukte wie Seren und Öle. Und vor allem: Finger weg von der Pinzette!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.