„Schöne Grüße ins kalte Deutschland“

Sie sind doch in Dubai: Serkan Yavuz & Filip Pavlovic haben ihre Follower verarscht

30. Oktober 2020 - 11:09 Uhr

Serkan und Filip rechnen mit ihren „Neidern“ ab

Serkan Yavuz und Filip Pavlovic haben in ihren Insta-Stories geflucht und geschimpft, als es hieß, dass sie nicht nach Dubai einreisen dürfen. Zu alte Coronatests machten ihnen angeblich einen Strich durch die heißersehnten Urlaubspläne. Jetzt stellt sich heraus: Alles nur fake! Die Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidaten haben sich die vermeintlich geplatzte Reise nur ausgedacht. Und zwar einzig und allein dafür, um einigen missgünstigen Followern eins auszuwischen. Welche Ansage die Boys ihren "Hatern" und Neidern" aus ihrer "Junior Suite" in Dubai machen, zeigen wir im Video.

Die Ex-„Bachelor in Paradise“-Boys wollten ihre Follower testen

"Wir sind nicht doof und nicht auf den Kopf gefallen", meint Filip Pavlovic in seiner Instagram-Story aus dem Urlaub. Die Dubai-Reise mit Serkan und einem weiteren Freund hätten sie haargenau geplant und sich im Vorfeld um alles genauestens gekümmert. "Es gab von Anfang an gar keine Probleme", stellt er klar.

Stattdessen wollten er und Serkan "einfach mal sehen, wie die Menschen reagieren." Die Jungs hätten Tausende von schadenfrohen Nachrichten bekommen, wie sie selbst erzählen. Viele ihrer Follower schrieben Dinge wie "Selbst Schuld" oder "Karma is a bitch" und hatten keinerlei Mitleid mit den Ex-Bachelorette-Kandidaten. Für Filip unverständlich: "Es ist sehr sehr traurig, dass ihr das nicht gönnt." Auch Serkan ist von "so viel Missgunst" der User erschüttert.

Fans sind trotzdem sauer

Mit ihrem Prank dürften Serkan und Filip jetzt noch mehr Fans verärgert haben. Unter ihren letzten Instagram-Posts kommen immer mehr aktuelle Kommentare und damit auch Kritik hinzu. "Es gibt Menschen, die kämpfen um ihre Existenz, aber was juckt das so einen Filip? Einfach egoistisches Denken und verlangst noch Gönnung. Komm mal runter von deinem hohen Ross", lässt einer seinen Frust raus. Eine andere Userin schimpft: "Wie kann man jetzt in einer weltweiten Pandemie in den Urlaub fliegen? Das hat nichts mit Neid zu tun. Serkan, auf deine niedrige Intelligenz ist niemand neidisch!"

Auf die Frage, wieso man während der aktuellen Lage in den Urlaub fahren muss, fand Filip aber schon seine ganz eigene Antwort: "Weil ich es kann."