Exklusiv

„Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo leidet an einer unheilbaren Lungenkrankheit

© RTL

18. Juni 2019 - 9:20 Uhr

Daran leidet Ingo

Endlich läuft es für den "Schwiegertochter gesucht"-Kultkandidaten Ingo in Sachen Liebe richtig gut – da erreicht ihn eine Hiobsbotschaft. Seine Freundin Annika teilte auf Facebook mit, dass der 28-Jährige unheilbar krank sei. Nun verriet uns Ingo genau, woran er leidet.

„Wir wissen, dass wir dick sind…“

In regelmäßigen Abständen gewähren Ingo und seine Freundin Annika ihren Fans einen Einblick in ihr Privatleben auf Facebook. So auch an Pfingsten, als die beiden ein Foto aus ihrem Stammlokal posten. Darunter sammeln sich viele böse Kommentare, die auf die Figur des Paares abzielen.

Darauf reagieren Annika und Ingo: "Wir wissen, dass wir dick sind, das braucht man uns nicht zu sagen. […] Ingo hat eine schlimme, nicht heilbare Krankheit und muss seit gut einem Jahr sehr starke Medikamente nehmen, die nun leider auch aufschwemmende Wirkung haben." 

"Ich habe eine Lungenkrankheit (Sarkoidose). Dies bedeutet, dass ich schwer Luft bekomme und meine Fitness dadurch sehr stark eingeschränkt ist. Sarkoidose kann im Alter von 20 bis 40 auftreten. Die Ursache für diese Krankheit ist bislang unbekannt. Die tritt an 20 bis 30 von 100.000 Einwohnern auf. Es bilden sich mikroskopisch kleine Knötchen im betroffenen Organgewebe - in meinem Fall ist es die Lunge."

Ingo und seine Partnerin wollen sich nun erstmal etwas aus den sozialen Medien zurückziehen.

Video: Hausbesuch bei Ingo und Annika

Diese zwei haben sich gesucht und gefunden: Für ihren Ingo hat Annika in Krefeld alle Zelte abgebrochen und ist in seine Junggesellenbude gezogen.