„Ein schönes Gefühl für mich“

„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat Maik und Verena kommen sich auf dem Sofa näher

10. August 2021 - 22:13 Uhr

Maik zeigt Verena seine heiligen Hallen

Die eine kocht mit der Vielleicht-Schwiegermama, die andere begibt sich mit dem Vielleicht-Zukünftigen auf Wohnungsbesichtigung: "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Maik nimmt Verena mit in seine heiligen Hallen – und die bekommt wirklich nicht gleich jede Dame zu sehen. Dort angekommen startet der 40-Jährige direkt mal einen zaghaften Annäherungsversuch auf dem Sofa … Wie Verena auf Maiks liebevolle Umarmung reagiert, zeigen wir im Video.

„Schwiegertochter gesucht“-Kandidat ergreift die Initiative

Während Melanie beim Kochen mit Maiks Mutter Brigitte fleißig Schwiegermama-Punkte sammelt, kuschelt der "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat schon mal ein bisschen mit Verena. Hat die 35-Jährige dadurch einen Vorteil gegenüber Mitstreiterin Melanie? So oder so: Maik gefällt die Intimität mit Verena sichtlich und er genießt das "schöne Gefühl" in vollen Zügen. Vielleicht ist das ja der zarte Anfang von etwas ganz Großem.

Im Video: So reagiert Verena auf Maiks Junggesellenbude

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Schwiegertochter gesucht“ im TV und auf TVNOW

RTL zeigt die neuen Folgen von "Schwiegertochter gesucht" immer dienstags ab 20:15 Uhr. Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung gibt's "Schwiegertochter gesucht" jederzeit auf TVNOW zum Abruf. Dort stehen natürlich auch vergangene Staffeln der Doku-Soap bereit.

Und das Beste: Die neueste Folge von "Schwiegertochter gesucht" ist bereits drei Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW verfügbar. (ngu)