Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Fürchterlicher Verdacht: Sex-Verbrechen im Landkreis Göppingen

Mädchen (11) von drei Männern vergewaltigt?

Das 11-jährige Mädchen konnte nach der mutmaßlichen Tat fliehen und die Polizei alarmieren - Symbol
Das 11-jährige Mädchen konnte nach der mutmaßlichen Tat fliehen und die Polizei alarmieren - Symbol
© imago images/Ralph Peters, Ralph Peters via www.imago-images.de, www.imago-images.de

11. März 2021 - 9:50 Uhr

Landkreis Göppingen: Täter sollen 11-Jährige in eine Wohnung gelockt haben

Es ist ein furchtbarer Verdacht: Drei Männer (18, 18 und 19) sollen ein 11-jähriges Mädchen vergewaltigt haben! Zwei der Männer haben laut Polizeiangaben das Kind angesprochen und in eine Wohnung gelockt. Dort seien sie und ein dritter Verdächtiger über das Mädchen hergefallen.

Mädchen aus Göppingen konnte nach der Tat fliehen

Die Tat soll sich am Nachmittag des 4. März im Landkreis Göppingen (Baden-Württemberg) ereignet haben, wie die Polizei erst jetzt mitteilt. Das Mädchen sei nach der Tat geflohen und habe sich an eine vorbeifahrende Polizeistreife gewandt. Die beiden 18-Jährigen wurden in der Tat-Wohnung festgenommen, der 19-Jährige ganz in der Nähe. Ein Richter erließ am Freitag Haftbefehl.

Auch interessant