RTL News>Shopping Service>

Schlaftracker: Besser schlafen dank Sensormatte & Co?

Produkte im Deal-Check

Schlaftracker: Besser schlafen dank Schlafsensor, Smartwatch & Co?

Schlaftracking.
Warum sind Sie immer müde? Tracken Sie Ihre Schlafgewohnheiten!
picture alliance / dpa Themendie, Monique Wüstenhagen

Wieso, weshalb, warum? Schlaftracker liefern wichtige Daten

Sorgen technische Geräte wie Schlaftracker wirklich dafür, dass wir uns nachhaltiger erholen? Der Trend der Influencer, Fitnesscoaches und durchoptimierter Working Moms kommt auch langsam in der Mitte der Gesellschaft an, denn jeder weiß: Gesünder leben fängt schon im Schlaf an. Der erste Schritt: Wissen über das eigene Verhalten im Bett. Schlaftracker dokumentieren Ihre Bewegungen und Schlafphasen und können so Schlafstörungen aufdecken . RTL zeigt Produkte, die sich preislich momentan wirklich lohnen.

Tipp: Auch wenn Schlaftracker aufschlussreiche Rückschlüsse über Ihren Schlaf liefern können: Bei ernsthaften Ein- oder Durchschlafproblemen ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Schlaftracker im Check: Welcher Sleep Tracker dokumentiert Ihren Schlaf am besten?

Sleep Tracker gibt es in verschiedenen Formen und mit entsprechend vielseitigen Optionen, unsere Daten zu dokumentieren. Ihre Einschlaf-, Leichtschlaf, Tiefschlaf- und REM-Phase wird je nach Modell meist anhand folgender Kriterien ermitteln:

  • Herzfrequenzmessung
  • Atemfrequenz
  • Ermittlung der Schlafdauer

Doch welcher Tracker passt am besten zu Ihnen? Viele Nutzer setzen auf Multitalente wie Smartwatches oder Fitnessbänder: Diese Aktivitätstracker * werden am Handgelenk getragen und dokumentieren Puls & Co. auch tagsüber, sind für einige Menschen jedoch spürbarer Störfaktor im Bett. Spezielle Schlafsensoren * für die Matratze sind hingegen nicht zu spüren – dafür aber im Leistungsumfang limitiert: Statt Herzfrequenz wird hier oft nur mit Bewegungssensoren gearbeitet. Hier müssen Sie also auf den Funktionsumfang achten. Die Gesundheitsmarke Withings bietet beim Fachhändler tink aktuell Schlafmatten und Smartwatches zu günstigen Preisen an. Wir zeigen, ob sich die Deals lohnen – und welche Alternativen es gibt.

Schlafsensor-Matte: Hilft sie beim bequemeren Schlaftracking?

Schlafsensormatte von Withings.
So sieht die Schlafsensormatte von Withings aus
Withings

Für Uhrenträger sind Schlaftracker am Handgelenk häufig kein Problem – für alle anderen lässt sich der Störfaktor durch Schlafsensoren für die Matratze leicht beheben. Die Schlafsensormatte von Withings * erfasst Ihren Schlaf durch feinfühlige Sensoren und hilft bei der Optimierung Ihres Schlafes: Verbesserungsvorschläge und hilfreiches Coachingprogramm in der App. Eine Matte kostet im Internet-Preisvergleich knapp 75 Euro, die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) liegt bei rund 100 Euro. Aktuell gibt es im Netz aber ein Doppepack zum stark reduzierten Preis.

Deal-Fazit: Wenn Sie und Ihr Partner den Schlaf gemeinsam tracken wollen, lohnt sich das Bundle für 129 Euro. Wer auch tagsüber Daten aufzeichnen möchte, greift zu einer Uhr.

  • Smart Home: IFTTT-Standard
  • Sensoren: Aufzeichnung von Schlafphasen, Herzfrequenzen und Atemrhythmen gegen Schnarchen
  • Synchronisation: Dokumentation der Daten per App
  • 2er-Pack: 2 Schlafsensormatten für Sie und Ihren Partner
  • Preis: 129,95 Euro statt 199,90 Euro

Zum Angebot: Withings Sleep 2er-Pack Schlafsensormatte bei tink ansehen *

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Alternative im Angebots-Check: Schlaftracking mit Fitnessuhr?

Withings Steel Fitnessuhr.
Das ist die Withings Steel Fitnessuhr
Withings

Wenn Sie über die Aufzeichnung von Schlafzyklen hinaus auch tagsüber Herzfrequenz, Anzahl der Schritte und verbrannte Kalorien tracken wollen, dann ist eine smarte Uhr ein passender Begleiter. Ein preiswertes Modell mit integrierter Schlafmessung ist die Fitnessuhr von Withings *, die zusammen mit einem Zusatz-Silikon-Armband für 99,95 Euro zu haben ist. Anders als andere Smartwatches ist diese Uhr optisch eine reguläre Uhr – ohne auffallendes Display. Die gesammelten Daten lassen sich in der App auf dem Smartphone abrufen.

Deal-Fazit: Einerseits ist diese Watch zwar nicht so vielseitig wie Apple Watch & Co. – wenn aber eine lange Akkulaufzeit wichtig ist, dürfen Sie sich dieses Modell genauer ansehen: Ein gelungener Zwischenweg aus Sensoren und Optik.

  • Schlaftracking mit Analyse
  • Aktivitätserkennung
  • Stromsparend im Ruhephasen dank Smart-Modus
  • Lange Akkulaufzeit von 25 Tagen
  • Angebotspreis: 99,95 Euro statt 130 Euro

Zum Angebot: Withings Steel + Zusatz-Silikon-Armband bei tink ansehen *

Fitnessuhr-Alternativen: Smartwatch fürs Sleep Tracking

Apple Watch Series 5.
Die Apple Watch Series 5 misst diverse Aktivitäten
Apple
  • Apple Watch Series 5 *: Wer noch mehr Funktionen will, checkt die Apple Watch aus! Zusätzlich zum Schlaftracking erhalten Sie damit eine ärztlich geprüfte EKG-App. Auch mit an Bord: Kompass, Höhenmeter, Apple Pay & Co. Bei Amazon gibt es aktuell den besten Preis: 415 Euro für die Variante mit Sportarmband * – leider nur in weiß. Wer das zurückhaltende schwarze Armband bevorzugt, findet den besten Kostenpunkt bei Euronics *: 429 Euro sind noch immer fair.
  • Yamay Fitness Armband *: Wenn Ihnen grundlegende Funktionen ausreichen, dann ist das Fitness-Armband eine preiswerte Alternative. Die Uhr trackt Ihren Schlaf zwischen 21 und 8 Uhr anhand von Bewegungen und Herzfrequenz, aber auch andere sportliche Aktivitäten lassen sich praktischerweise tracken. Für aktuell 23,20 Euro hat der Fitnesstracker von Yamay * einen unschlagbaren Preis!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.