#mommystruggles

Sarah Engels: Riesen-Babybauch bringt sie um den Schlaf

20. Oktober 2021 - 8:59 Uhr

Sarah Engels kann nicht mehr schlafen

Sarah Engels hat mit ihrer Babykugel inzwischen ganz schön schwer zu schleppen. Und auch der Schlaf ist nicht mehr ohne Weiteres zu meistern – denn wenn sich die 29-Jährige hinlegt, wird jede Schlafposition schnell unbequem, wie sie im Video oben zeigt.

„Wenn dein Baby deine Schlafposition bestimmt“

Bei Instagram macht sie ihrem Leiden Luft: "Wenn dein Baby deine Schlafposition bestimmt", titelt sie im Clip. Sarah wälzt sich im Bett von der Seite auf den Rücken, auf die nächste Seite – mit Kissen. "Ich jede Nacht. Alle Mommys können es fühlen, oder?", schreibt sie dazu. Egal, wie sie liegt, immer ist der Babybauch im Weg.

„Wenn es nicht das Baby ist, dann schlafen die Arme ein“

Und ja, das können auch viele Leidensgenossinnen aus ihrer Instagram Story verstehen. "Kann mich so gut noch an die Phase erinnern. Halte durch, liebe Sarah", schreibt etwa Moderatorin Nina Moghaddam (40). Und auch die schwangere Jana Schölermann (34) hat mit diesen Problemen gerade zu kämpfen: "Oh ja, jede Nacht!" Sie und Ehemann Thore Schölermann (37) erwarten bald ihren ersten Nachwuchs. Die Not ihrer Follower macht so manchen immerhin erfinderisch: "Ich als Bauchschläferin hätte am liebsten ein Loch in die Matratze geschnitten damals", witzelt eine Followerin. Eine andere erinnert sich: "Und wenn es nicht das Baby ist, dann schlafen die Arme ein."

Etwas tröstendes hat das Ganze dennoch: Allzu lange wird Sarah mit der Babykugel nicht mehr schlafen müssen. Doch ob ihr Schlaf dann mit ihrer kleinen Tochter besser wird – zweifelhaft… (rla)