Ups, so war das nicht geplant!

Sarah Engels' Fruchtblase platzte bei der Pediküre

07. Dezember 2021 - 12:11 Uhr

Solea Liana kam unerwartet

Sarah Engels könnte aktuell nicht glücklicher sein: Am 2. Dezember kam ihre Tochter Solea Liana zur Welt. Doch so früh hatte die Sängerin mit ihrem zweiten Nachwuchs noch gar nicht gerechnet – und darum platzte ihre Fruchtblase mitten im Nagelstudio. Wie Sarah die Geburt erlebt hat, verrät sie im Video.

Sarah Engels meldet sich erstmals nach der Geburt

"Wir genießen gerade in den vollsten Zügen unsere Kuschel- und Kennenlernzeit", verkündet Sarah Engels sichtlich happy. Papa Julian hält in der Zwischenzeit seine kleine Tochter Solea Liana (hier geht's zur Bedeutung des außergewöhnlichen Namens). Weiter erklärt sie: "Ich wollte mich kurz melden, um euch zu sagen, dass es uns gut geht und mich auch bei euch bedanken für die lieben Nachrichten. Wir sind unfassbar glücklich."

Doch geplant war die Geburt am 2. Dezember so ganz und gar nicht! "Es kam alles sehr spontan. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es an dem Tag passiert", erzählt Sarah leicht amüsiert. Ihre Follower ahnten bereits, dass sich die kleine Dame etwas früher auf den Weg gemacht hat. Es war nämlich die letzten Stunden verdächtig ruhig auf dem Instagram-Account der nun Zweifachmama.

Zu den zahlreichen Gratulanten unter dem ersten Insta-Post ihrer kleinen Maus mischt sich übrigens auch ein ganz besonderer Mensch: Ex-Mann Pietro Lombardi. Er repostete Sarahs Beitrag und nannte sich bereits "Onkel". Dann kann einem harmonischen Patchwork-Leben ja nichts mehr im Weg stehen… (rsc)

Wie finden Sie den Namen Solea Liana? Stimmen Sie jetzt ab!