Den RTL-Live-Stream und ganze Folgen sehen

„Sankt Maik“ Staffel 3 online auf TVNOW

"Sankt Maik": Die finale Staffel läuft im August
Daniel Donskoy als Trickbetrüger in "Sankt Maik"
TVNOW, SpotOn

„Sankt Maik“: Staffel 3 im RTL-Livestream online auf TVNOW streamen

Pfarrer Sanmann ist endlich zurück: Die beliebte RTL-Serie rund um Trickbetrüger Maik Schäfer und seinen Job als falscher Dorfpriester im beschaulichen Läuterberg geht ab 19. August 2021 die dritte Runde. In acht neuen Folgen stolpert der Berliner Kleinkriminelle wieder durch sämtliche katholische Fettnäpfchen und kümmert sich - mehr oder weniger erfolgreich - um die Angelegenheiten seiner Gemeinde.

Ob es Maik weiterhin gelingen wird, Evas Vertrauen zurückzugewinnen, erfahren Sie seit dem 19. August 2021 um 20:15 Uhr bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie die 3. Staffel von „Sankt Maik“ auch im RTL-Livestream auf TVNOW verfolgen. Folge verpasst? Kein Problem! Ganze Folgen von „Sankt Maik“ sind zum nachträglichen Abruf auf TVNOW verfügbar. Für Kunden von TVNOW Premium ist die gesamte 3. Staffel bereits seit dem 1. August 2021 online abrufbar.

Vom Kleinkriminellen zum Dorfpfarrer: Darum geht's in „Sankt Maik“

In der RTL-Serie „Sankt Maik“ schlüpft Daniel Donskoy in die Rolle des Berliner Trickbetrügers Maik Schäfer. Auf der Flucht vor der Polizei verschlägt es den Kleinganoven in ein Pfarrhaus, wo er prompt mit dem sehnlichst erwarteten Kirchenoberhaupt verwechselt wird. Ehe er sich versieht, wird Maik auf einmal zum katholischen Priester der Apostelkirche Läuterberg. Auch wenn der frischgebackene Pfarrer beim Erfüllen seiner neuen priesterlichen Pflichten kein Fettnäpfchen auslässt, findet er nach und nach Gefallen an seiner neuen "Berufung". Nach anfänglicher Skepsis stellen auch die Gemeindemitglieder bald fest, dass sich die unorthodoxen Methoden des neuen Pfarrers als ziemlich effektiv erweisen.

Nachdem Maik von Eva enttarnt wurde, muss er versuchen, ihr Vertrauen zurückzugewinnen. Da hilft es nicht gerade, dass eine alte Bekannte aus Berlin auftaucht und ihn aus dem Gefängnis holt – Katja Marusic (Karolina Lodyga), die Schwester vom verstorbenen Gangsterboss Jurek. Katja droht Maik, seinen Bruder Kevin verschwinden zu lassen, sofern er sich weigert seine Stellung als Pfarrer der Gemeinde und seine Kirche als Umschlagplatz für ihre Drogengeschäfte zu nutzen. Wird Maik gemeinsam mit Eva gegen Katjas Machenschaften vorgehen können? Und vertraut Eva ihm überhaupt noch ein letztes Mal?