Sandra Bullock und Heidi Klum sprechen in "Ocean's 8" Deutsch miteinander

03. Juli 2018 - 16:24 Uhr

Schauspielerin Sandra Bullock hat deutsche Wurzeln

In ihrem neuen Film "Ocean's 8" profitierte US-Star Sandra Bullock (53) eindeutig von ihren deutschen Wurzeln: Die in Nürnberg geborene Schauspielerin spielt darin nämlich eine  Juwelendiebin, die sich als Deutsche ausgibt – und muss im amerikanischen Original demzufolge auch Deutsch sprechen. Warum ihre Co-Stars Sarah Paulson (43) und Mindy Kaling (39) der Ansicht sind, dass man Sandra ihre deutschen Gene auch generell noch anmerkt, können Sie im Video sehen.

"Es hat Spaß gemacht, mit Heidi Klum Deutsch zu sprechen"

In "Ocean's 8" hat neben Sandra auch eine andere berühmte Deutsche, die in Amerika groß Karriere gemacht hat, einen Gastauftritt: Model und Moderatorin Heidi Klum (45). Sandra Bullock erzählt: "Ich kenne Heidi und es hat Spaß gemacht, mit ihr zu arbeiten. Es war das erste Mal, dass wir miteinander auf Deutsch gesprochen haben. Es war irgendwie ein bisschen verwirrend, aber auch cool und lustig. Bis jetzt haben wir miteinander wirklich immer auf Englisch gesprochen."

Abgesehen von ihrer Szene mit Heidi Klum spricht Sandra Bullock in "Ocean's 8" noch diverse Mal Deutsch. Damit das auch wirklich gut klingt und nicht "zu sehr nach Hochdeutsch", hat Sandra ihre deutschen Textpassagen von ihren Cousins gegenchecken lassen: "Ich wollte improvisieren können." Das hat sich gelohnt. Sandras Schauspiel-Kollegin Sarah Paulson ist jedenfalls sehr angetan vom Ergebnis und bittet Sandra: "Sprich mehr Deutsch mit mir, ich liebe es!"

Ob Sandras Freund Bryan Randall (52) wohl auch darauf steht, wenn seine Freundin mit ihm in ihrer Muttersprache spricht? Wenn sie nicht gerade mit Heidi Klum und Co. dreht, ist Sandra Bullock jedenfalls mit ihm und ihren Adoptivkindern Louis (8) und Laila (5) privat sehr glücklich.