RTL News>

Rupert Grint: Seine Tochter kann schon zaubern

Rupert Grint: Seine Tochter kann schon zaubern

Rupert Grint: Seine Tochter kann schon zaubern
Rupert Grint
BANG Showbiz

Rupert Grints einjährige Tochter Wednesday hat bereits einen ‚Harry Potter‘-Zauberstab.

Der 33-jährige Schauspieler, der seine 21 Monate alte Tochter mit der ‚Angus, Thongs and Perfect Snogging‘-Darstellerin Georgia Groome hat, will seiner Kleinen möglichst früh die Magie zeigen. Er hat keine Zeit verschwendet, um seinem Kind das Film-Franchise zu zeigen, das ihn berühmt gemacht hat.

Während seines Auftritts in der ‚Tonight Show‘ am Mittwoch (09. März) erzählte Rupert dem Moderator Jimmy Fallon: „Ich habe bereits angefangen, ihr die Trailer zu zeigen, und sie hat einen Zauberstab und einen PEZ-Spender mit meinem Kopf darauf.“ Der ‚Servant‘-Star gab auch einen Fortschrittsbericht über die Entwicklung seiner Tochter, und erzählte, dass Wednesday es liebe, ihre „Meinungen“ auszudrücken und dabei sogar schon Schimpfwörter benutzen kann. Rupert sagte zu Jimmy: „Sie spricht. Sie redet. Sie hat Meinungen. Sie sagt Dada, sie sagt Mama. Und außerdem kam das F-Wort ziemlich schnell.“

Dazu, woher Wednesday ihre Liebe zum Fluchen habe, erklärte er: „Sie verbringt viel Zeit in meiner Garderobe, wenn ich meine Zeilen für ‚Servant‘ übe, und mein Charakter sagt viel das F-Wort. Und jetzt sagt sie es einfach, wann immer sie aufgeregt ist.“

BANG Showbiz