Sitz kann reißen

Rückruf bei Aldi: Rollatoren wegen Sturzgefahr zurückgerufen

© Aldi

8. August 2019 - 11:54 Uhr

Starke Belastung kann zu Sturz führen

Der Aldi-Lieferant "Aspiria Nonfood GmbH" hat bundesweit seine Rollatoren zurückgerufen. Verkauft wurden die Rollatoren sowohl bei Aldi Nord als auch bei Aldi Süd. Die Sitzfläche kann bei starker Belastung seitlich einreißen, sodass es zum Sturz kommen kann, wie Aldi mitteilte.

Diese Rollatoren von „Aspiria Nonfood" sind betroffen:

Bei Aldi Nord handelt es sich um Rollatoren mit der Artikelnummer EAN 29077885. Bei Aldi Süd sind die Artikel mit den Nummern EAN 4088500124897 und 4088500130157 betroffen. Die Produkte wurden seit dem 1. August 2019 bundesweit verkauft. Kunden können betroffene Artikel in einer beliebige Aldi-Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis wird anschließend erstattet.