Weckruf vom Arzt

Rebel Wilson: Die Wahrheit hinter ihrer radikalen Gewichtsabnahme

Rebel Wilson verrät den wahren Grund hinter ihrem Gewichtsverlust.
Rebel Wilson verrät den wahren Grund hinter ihrem Gewichtsverlust.
© Instagram/rebelwilson

30. Juli 2021 - 9:33 Uhr

Rebel Wilson wollte Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen

2020 war Rebel Wilsons Gesundheitsjahr! Genau aus diesem Grund legte die australische Schauspielerin einen beeindruckenden Gewichtsverlust hin. Das behauptete der "Pitch Perfect"-Star zumindest immer. Doch jetzt gibt Rebel zu, dass sie nicht nur ihrer Gesundheit zuliebe ihr Leben um 180 Grad gewendet hat. Ein noch unerfüllter Kinderwunsch hatte damit zutun...

„Sie hätten viel bessere Chancen, wenn Sie gesünder wären"

Rebel Wilson hat im vergangenen Jahr unglaublich viel abgenommen und dabei ihren Lebensstil komplett umgekrempelt. Während zuvor berichtet wurde, dass Wilson insgesamt 27 Kilo abgenommen hat, verriet sie am 26. Juli in einer Instagram-Fragerunde, dass sie nun 34 Kilo weniger auf die Waage bringt. Ein großer Abnehmerfolg, den die 41-Jährige so noch nie verbuchen konnte: "Bis jetzt habe ich nichts davon wieder zugenommen, was ziemlich cool ist, weil ich das noch nie in meinem Leben geschafft habe", erklärt sie.

Doch woher kam der plötzliche Lebenswandel? In ihrem Instagram-Live verrät der "Pitch Perfect"-Star, dass er den entscheidenden Weckruf von einem Arzt bekommen habe. Die 41-Jährige wollte sich über ihre Chancen auf eine Schwangerschaft informieren, als der Arzt ihr mitteilt, dass sie ihr Übergewicht reduzieren sollte, um ihre Chancen auf eine Mutterschaft zu verbessern. Das habe für einen Klick-Moment gesorgt, der die Komikerin dazu brachte, allmählich ihre Kalorienzufuhr zu reduzieren und mehr Sport-Workouts zu machen.

Rebel belohnte sich nicht mehr mit Essen

Doch neben ihren Sporteinheiten habe es noch andere Veränderungen gegeben, die an ihrem Wandel maßgeblich beteiligt waren, wie sie verrät. "Ausreichend Schlaf, Spazierengehen und genug Wassertrinken", erklärt Rebel den Schlüssel zu ihrer großen Veränderung. In einem kürzlich geführten Interview verriet die Schauspielerin außerdem, dass sie sich auch sehr bemüht habe, einige ihrer weniger gesunden Essgewohnheiten durch andere Möglichkeiten der Belohnung zu ersetzen. Eine Tasche vom Luxuslabel Yves Saint Laurent zum Beispiel! High Fashion statt Fast Food also! Schade nur, dass sich dieses Abnehmkonzept nicht jeder leisten kann! (lkr)