"Vielleicht habe ich ein wenig abgenommen"

Reality-Star wiegt nur noch 48 Kilo! Schock-Bilder machen Fans Sorgen - ist Joey magersüchtig?

Joey Turner aus "Towie"
Joey Turner aus "Towie"
© Instagram, joeyturnerrr

24. Oktober 2021 - 9:14 Uhr

"Glücklich und gesund" - 48 Kilo bei 180 Zentimetern Größe

Fans sind schockiert über die Fotos, die der britische Reality-Star Joey Turner in den letzten Wochen auf seinem Instagram-Kanal veröffentlicht hat. "Er braucht Hilfe" und "Jemand muss einschreiten" sind nur zwei von etlichen besorgten Kommentaren zu den Bildern. Doch jetzt gibt der 20-Jährige öffentlich Entwarnung: Er sei "gesund und glücklich" und wolle sich nicht dafür entschuldigen, dünn zu sein. Aber ist das wirklich nur dünn oder schon krank?

Schuld sei die Genetik

In einem Interview mit "The Sun" sagt der ehemalige Darsteller der britischen Reality-Show "The Only Way Is Essex": "Vielleicht habe ich ein wenig abgenommen, aber sicher nicht, weil ich hungere". Das sieht auf seinen Instagram-Bildern allerdings anders aus und gibt Grund zur Sorge. Warum er so dünn ist, begründet der 20-Jährige mit seinen Genen, immerhin sei er schon immer lang und schlaksig gewesen. Fotos aus seiner Zeit bei der Reality-Show beweisen allerdings das Gegenteil. "Als ich bei "Towie" war, war ich 17 Jahre alt. Ich war noch nicht mal aus der Pubertät raus".

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Seine Familie stehe hinter ihm

Auch seine eigene Mutter findet, er sei zu dünn, sagt Joey Turner "The Sun". "Aber sie kennt mich, meine medizinische Vorgeschichte, meinen Stoffwechsel und meine Einstellung". Immerhin esse er an einem normalen Tag Salat und Sushi, sei aber einfach kein Fan von Völlerei. Dabei würde ihm das gut tun, finden seine Fans auf Instagram. Seit seinem Ausstieg im Mai aus der Show, müsse der angehende Mode-Design-Student aber kein Vorbild mehr sein: "Ich bin nicht mehr im TV und keinem etwas schuldig. Ich poste, was ich will."