Promi Undercover Boss: Detlef D! Soost wagt als Freddy Klettwitz ein einzigartiges Experiment

Detlef D! Soost will anderen Menschen die Hilfe geben, die er selbst nie hatte

Diesmal in geheimer Mission: Detlef D! Soost. In Deutschland kennt den Juror, Tänzer, Choreograf und Coach fast jeder. Auf der Suche nach Talenten wagt er ein einzigartiges Experiment und begibt sich auf eine Undercover-Reise quer durch Deutschland. Er möchte von seinem eigenen Glück und Erfolg etwas zurückgeben.

Als 'Freddy Klettwitz' checkt Detlef D! Soost die Talente aus

Detlef D! Soost als 'Freddy Klettwitz'
Wenn Emily wüsste, mit wem sie da trainiert: Äußerlich völlig verändert, gibt sich Detlef D! Soost als 'Freddy Klettwitz' aus.
MG RTL D

Bis zur Unkenntlichkeit maskiert geht Detlef D. Soost als Freddie in Tanzschulen und Jugendclubs, um begabte Menschen zu entdecken. Denn nur wenn er unerkannt bleibt kann er herausfinden, wo die Stärken der ahnungslosen Talente liegen und welche Förderung sie brauchen.

So besucht er die 15-jährige Emily, die an einem Handicap leidet. Es ist ein Wunder, dass das Mädchen überhaupt noch lebt. Tanzen ist ihre Leidenschaft, ihr größter Traum: Sie will einmal im Leben an einem Tanzwettbewerb teilnehmen und später Tanzlehrerin werden.

Als Kind musste Detlef D! Soost "völlig verwahrlost" in ein Heim untergebracht werden

Für Detlef D! Soost ist die einwöchige Mission eine emotionale Reise in die Vergangenheit, auf der er auch seine persönliche Erfolgsgeschichte Revue passieren lassen und damit eine von ihm bisher unbekannte Facette präsentieren kann. Wie hat alles begonnen? Was waren die großen Herausforderungen? Oder wussten Sie, dass Detlef D! Soost in seiner Kindheit "völlig verwahrlost" in ein Heim untergebracht werden musste?

Erst am Ende der Woche gibt sich Detlef D! Soost zu erkennen und bietet den überraschten Kandidaten seine Unterstützung an, um ihren großen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.​