Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Pelz an Winterjacken: Oft mehr echt als einem lieb ist

Pelz an Winterjacken: Oft mehr echt als einem lieb ist
Pelz an Winterjacken: Oft mehr echt als einem lieb ist So erkennen Sie echten Pelz 09:13

Wenn es draußen kalt ist, hält eine Winterjacke richtig schön warm. Pelz kommt dabei laut einer aktuellen Statista-Umfrage für 96 Prozent der Deutschen aber nicht in Frage. Darum greifen wir lieber zu Jacken mit Kunstpelz, doch an so vielen Jacken befindet sich gar kein so genannter Fake Fur. Genau das ist auch RTL-Reporter Thorsten Sleegers passiert. wie oft Kunden im Einzelhandel echten Pelz kaufen, ohne es zu wissen, sehen Sie im Video.

"Es ist günstiger, echtes Fell zu verwenden"

Die Stiftung Warentest hat außerdem auch herausgefunden, dass trotz anderer Kennzeichnung an den meisten Winterjacken tatsächlich echtes Fell ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach den Test mit Ihrer Jacke machen können.

"Es ist günstiger, echtes Fell zu verwenden"

Auch die Tierschutzorganisation PETA geht davon aus, dass 80 Prozent der Kunstpelze, in Wahrheit aus echtem Fell sind. "Es ist wirklich einfacher heutzutage oder günstiger echtes Fell zu nehmen, als Kunstfell herzustellen", bestätigt und Tierärztin Dr. Anastasia Schleicher.

Aber kann wirklich jeder einfach erkennen, was Echtpelz und was Fake ist? Ja, und das ist in der Tat sehr einfach. Wie es geht, erfahren Sie im Video.

Mehr Ratgeber-Themen