Mit neuem Vorbau ins neue Jahr

Kult-Auswanderin Peggy Jerofke hat sich in der Schweiz neue Brüste gegönnt

Peggy Jerofke hat sich in der Schweiz die Brüste machen lassen. Quelle: instagram/peggyjerofke
Peggy Jerofke hat sich in der Schweiz die Brüste machen lassen. Quelle: instagram/peggyjerofke
© Instagram

17. Dezember 2021 - 10:51 Uhr

Peggy Jerofke legt sich unters Messer

Alles neu macht der … Dezember! Kurz vor Jahresende und praktisch als verfrühtes Weihnachtsgeschenk ist "Goodbye Deutschland"-Auswanderin Peggy Jerofke auf eigene Faust in die Schweiz gereist. Dort gönnt sich die 45-Jährige aber keine gemütliche Auszeit, sondern neue Brüste!

„Ich habe ein schönes, volles B-Körbchen“

Eigentlich lassen sich die Promis VOR dem "Sommerhaus der Stars" gerne noch mal optisch ein wenig aufhübschen. Im Falle von Peggy geht's eben erst NACH der Promi-WG unters Messer. In der Schweiz lässt sich die 45-Jährige die Brüste machen – und zeigt nach dem Beauty-Eingriff stolz ihre noch geschwollene und teils verbundene Oberweite: "Ich habe ein schönes, volles B-Körbchen – so, wie es vorher war und zu mir passte", schreibt Peggy zu dem Schnappschuss in ihrer Instagram-Story. Das Gesicht hat sich die Kult-Auswanderin bei der Gelegenheit auch direkt mal lasern lassen, wie sie ebenfalls in ihrer Instagram-Story verrät.

Peggy Jerofke zeigt ihre neue Oberweite ganz stolz in ihrer Instagram-Story.
Peggy Jerofke zeigt ihre neue Oberweite ganz stolz in ihrer Instagram-Story. Quelle: instagram/peggyjerofke
© Instagram

Peggy vertraut dem Klinik-Team in der Schweiz

Aber warum musste es eigentlich unbedingt eine Beauty-Klinik in der Schweiz sein? Das ist einfach zu erklären: Peggy und ihr Ehemann Steff Jerkel (53), die gemeinsam im Sommerhaus den dritten Platz gemacht haben, haben dort persönliche Kontakte. Und da Peggy sofort großes Vertrauen in das Team hatte und sich von Anfang an wohlfühlte, hat sie den Eingriff dort vornehmen lassen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Steff Jerkel hält auf Malle die Stellung

Und Steff? Der dürfte in dieser Zeit auf die gemeinsame Tochter Josephine (3) aufgepasst und seiner Frau die Daumen gedrückt haben, dass alles gut geht. Mit Erfolg! Die Brust-OP ist gut verlaufen und Peggy fühlt sich "langsam wieder fitter". Und wenn dann erst mal alles verheilt ist, wird auch wieder fleißig mit der Family gekuschelt!

Im Video: Führen Steff Jerkel und Peggy Jerofke eine offene Beziehung?

„Goodbye Deutschland“ und „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL+ streamen

Wer Peggy Jerofke und Steff Jerkel in Action sehen will, ist hier genau richtig: Auf RTL+ stehen vergangene Folgen von "Goodbye Deutschland" und "Das Sommerhaus der Stars" jederzeit zum Streamen bereit. (ngu)