Daniel Noah und Lars Pape

GZSZ-Stars halten sich nicht an Handy-Regel und dann passiert DAS!

Daniel Noah und Lars Pape sind zu Gast im GZSZ-Podcast.
Daniel Noah und Lars Pape sind zu Gast im GZSZ-Podcast.
RTL

Wer nicht hören will, muss fühlen! Das haben so ähnlich jetzt auch die beiden GZSZ-Stars Lars Pape (spielt Michi) und Daniel Noah (spielt Sascha) erlebt. Denn bei einer Aufzeichnung zum Podcast der Serie setzten beide ihre Handys, entgegen der Vereinbarung, nicht in den Flugmodus und erlebten ihre blaues Wunder. Aber was ist passiert?

Lars Pape: „Hallo Google, rufe Daniel Noah an!"

Daniel und Lars kommen im Podcast auf das Thema „Sprachassistent“. Als Daniel bei Lars nachfragt, was genau er darunter versteht, macht der es einfach einmal vor. „Hallo Google, rufe Daniel Noah an“, so Lars. Nach diesem Beispiel ist für Daniel alles klar und die beiden wollen eigentlich schon weiter sprechen, als plötzlich Daniels Handy vibriert. „Was ist das denn hier? Rufst du mich gerade an? Jetzt klingelt mein Handy und da steht: Lars GZSZ ruft an.“

Scheint, als hätte der Sprachassistent gut funktioniert. Aber Moment mal, das heißt ja auch, dass die beiden Schauspieler sich nicht an die Abmachung mit dem Flugmodus gehalten haben. Ein Fakt, über den sich die beiden herrlich amüsieren.

Auch das soll es noch nicht gewesen sein. Ein paar Minuten später meldet sich Daniels Handy erneut. Dieses Mal wird eine Mailbox-Nachricht angezeigt. Scheinbar hat Lars bei seinem Sprachassistenten-Test vergessen aufzulegen. Großes Gelächter macht sich bei den beiden Jungs breit. Aber eine gute Sache hat es ja: So haben die beiden noch mal eine ganz besondere Aufnahme von ihrem Podcast.

Mehr Highlights zu GZSZ gibt es hier in der Video-Playlist:

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Hier die ganze Podcast-Folge mit Lars Pape und Daniel Noah anhören

Sie können dieFolge hier unten abspielen oder sich die kostenlose AUDIO-NOW-App im App Store oder im Play-Store downloaden. Der GZSZ-Podcast erscheint jeden Freitag um 20:15 Uhr.