RTL News>

Olympia 2022: Gold und Silber! Rodel-Party geht weiter - Duo Wendl/Arlt räumt im Doppelsitzer ab

Doppelsitzer holt den Olympiasieg

Gold und Silber! Rodel-Party geht weiter

09.02.2022, China, Yanqing: Olympia, Rodeln, Doppelsitzer, 1. Lauf im National Sliding Centre. Tobias Wendl und Tobias Arlt aus Deutschland in Aktion. Foto: Michael Kappeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Tobias Wendl und Tobias Arlt.
mkx fux, dpa, Michael Kappeler

Rodeln bleibt Gold-Garant! Auch der deutsche Doppelsitzer heizt im olympischen Eiskanal zur Goldmedaille. Das Duo Tobias Wendl (Berchtesgaden) und Tobias Arlt (Königssee) behauptete am Mittwoch im 2. Durchgang die Führung und rodelte zur Goldmedaille. Auch der zweite deutsche Doppelsitzer war erfolgreich, Toni Eggert (Ilsenburg) und Sascha Benecken (Suhl) holten Silber.

Sowohl im Frauen- als auch Männer-Einzel hatten deutsche Rodel-Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Peking schon Gold abgesahnt. Johannes Ludwig legte am Sonntag vor, am Dienstag fuhr Natalie Geisenberger am schnellsten .

Nach zwei Läufen betrug der Abstand 99 Tausendstelsekunden, die Weltmeister aus Thüringen holten damit erstmals Olympia-Silber. Bronze ging an die Österreicher Thomas Steu/Lorenz Koller.

Mit der fünften Goldmedaille hat Team D nun vorübergehend die Führung im Medaillenspiegel übernommen. (msc)