GZSZ - Der offizielle Podcast: Immer freitags, ab 20:15 Uhr

Olivia Marei verrät ihre schlimmste GZSZ-Szene: „Das Aller-Unästhetischste, was man sich vorstellen kann“

Eine GZSZ-Szene ist Schauspielerin Olivia Marei besonders unangenehm.
Eine GZSZ-Szene ist Schauspielerin Olivia Marei besonders unangenehm.

14. Oktober 2021 - 10:01 Uhr

Olivia Marei graust sich vor einer ganz bestimmten Szene

Küsse, Sex-Szenen oder emotionale Ausbrüche können Schauspieler vor der Kamera schon mal Überwindung kosten. Denkt Schauspielerin Olivia Marei an ihren bisher unangenehmsten Moment bei GZSZ zurück, hat der aber nichts mit all diesen Themen zu tun. Ihre "allerschlimmste Szene" spielt zwar im Bett und auch Schauspiel-Kollege Patrick Heinrich ist dabei – mit Sex & Co. hat es aber nichts zu tun. Sondern mit Essen, wie Olivia in der neuen Folge vom GZSZ-Podcast erzählt.

„Schlimmer wird's nicht“

Immer wieder sieht man bei GZSZ leckere Snacks, üppig gedeckte Tische, erfrischende Getränke und noch viel mehr – und dafür ist die Requisite zuständig. Olivia Marei lobt die Kreationen ihrer Kollegen und Kolleginnen in der neuen Podcast-Folge. Schließlich zaubern sie je nach Szene das perfekte Essen ins Set!

An ein – eigentlich – leckeres Brötchen erinnert sich die GZSZ-Schauspielerin aber gar nicht gerne zurück. Vor knapp zwei Jahren, in Folge 6906 (hier auf TVNOW ansehen) musste Olivias Rolle Toni nämlich ein knuspriges Brötchen im Bett verspeisen. Auch Erik, gespielt von Patrick Heinrich, war dabei. Passend zum Folgentitel "Krümel im Bett" landeten dabei natürlich massig Krümel im Bett – Tonis Appetit war einfach riesig und dementsprechend leidenschaftlich ihr Genuss.

Die Szene wurde sogar mehrmals in Zeitlupe gezeigt und das ist für Olivia immer noch "das Aller-Unästhetischste, was man sich vorstellen kann." Natürlich kann die 31-Jährige mittlerweile darüber lachen und die Szene wurde auch schon zum Running-Gag der Regisseure. Olivia graust sich immer noch vor der Nahaufnahme und ist sich sicher: "Schlimmer wirds nicht."

Hier geht's zu allen Podcast-Folgen

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Jetzt die AUDIO NOW-App runterladen

Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Podcast – jeden Freitag um 20:15 Uhr auf AUDIO NOW. Die Stars der Serie blicken auf die Folgen der vergangenen Woche zurück, sprechen über besonders emotionale und herausfordernde Szenen und analysieren als Fans der eigenen Serie die Charaktere und Geschichten von GZSZ.

Hier können Sie sich die App kostenlos herunterladen und das umfangreiche Angebot entdecken. Die AUDIO NOW-App gibt es im App Store und im Play-Store.

Mehr GZSZ-Highlights gibt es hier zu sehen:

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf TVNOW anschauen

Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (kwa)