'Öko-Test' testet Silikonschnuller: Dieser Sauger ist krebserregend

06. Juli 2017 - 14:22 Uhr

11 von 13 Schnuller sind sehr gut

Nach der Geburt haben Mama und Papa große Mühe, den Sprössling zu beruhigen. Da kann ein Schnuller Wunder wirken. Doch welcher ist der richtige? 'Öko-Test' hat 13 Schnuller getestet. Den Praxistest haben alle bestanden. In einem Produkt hat man jedoch den krebserregenden Stoff 'Naphtalin' gefunden. Damit Sie wissen, mit welchen Schnullern Sie auf der richtigen Seite sind, haben wir für Sie die Ergebnisse zusammengefasst. 

Ein Schnuller mit krebsverdächtiger PAK-Verbindung

Einen besonderen Augenmerk hat 'Öko-Test' im diesen Jahr auf die Inhaltsstoffe der Schnuller gelegt. 2012 wurden in mehr als einem Drittel der untersuchten Beruhigungssauger krebsverdächtige polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) gefunden. Auch diesmal hat das Labor in dem Saugteil des 'Denitstar Night' Schnuller mit Dental Stufe 2, perlmutt, die krebsverdächtige PAK-Verbindung 'Naphthalin' gefunden. Daher die Gesamtnote: befriedigend. Der Hersteller reagierte darauf folgendermaßen: "Wird ein Produkt neben einem PAK-haltigen Produkt gelagert, kann z.B. Naphthalin aus diesem heraus und in das andere Produkt hinein - diffundieren." 'Öko-Test' weist darauf hin, dass der Dentistar-Schnuller für Babys zwar nicht akut gefährlich ist, aber man vorsichtshalber zu einem der vielen unbelasteten Schnuller greifen sollte.

Nach DIN-Norm gehören außerdem eine Reihe von Warnhinweisen sowie weitere Anweisungen für die Benutzung auf die Verpackung oder in die Packungsbeilage. Darunter Benutzungshinweise wie dieser: "Tauchen Sie das Saugteil nie in süße Substanzen oder in Medikamente. Ihr Kind könnte Karies davon bekommen." Bei dem 'Mollis'-Beruhigungssauger mit Ring, Größe 2, gelb/türkis, fehlten zahlreiche Warn- und Benutzungshinweise. Trotzdem aber noch ein "gutes" Gesamturteil.

Diese Schnuller können Eltern ganz beruhigt kaufen

11 von 13 Schnuller haben mit "sehr gut" abgeschnitten. Unter anderem folgende drei:

  • 'Babydream' Slimline Beruhigungssauger mit Ring, 2, grün/weiß – von 'Rossmann' für je 1,25 Euro das Stück.
  • 'Babylove' Schnuller anatomisch, 2, blau-gelb. Erhältlich bei 'DM' für je 0,98Euro.
  • 'Beauty Baby' Beruhigungssauger kiefergerecht, Größe 2 vom 'Müller' Drogeriemarkt, auch preiswerte 0,98 Euro das Stück.

Neben den Inhaltsstoffen und den Warnhinweisen wurde auch die Bisshaftigkeit der Schnuller getestet. Hierbei geht es darum, das Risiko zu verringern, dass Teilchen des Schnullers abreißen oder sich lösen, wenn das Kind darauf herumkaut. Diesen Praxistest haben alle 13 untersuchten Silikonschnuller bestanden. Insgesamt also ein sehr positives Ergebnis.