Ist das echt schon so lange her?

Octomom Nadya Suleman gratuliert ihren Achtlingen zum 12. Geburtstag

Die Geburt der Achtlinge machte Nadya Suleman 2009 weltberühmt.
Die Geburt der Achtlinge machte Nadya Suleman 2009 weltberühmt.

30. Januar 2021 - 9:00 Uhr

Da wird Mama Nadya Suleman ganz emotional

Und zack – da sind sie schon 12 Jahre alt… 2009 brachte Nadya Suleman nach einer künstlichen Befruchtung Achtlinge zur Welt. Eine umstrittene Sensation, die die US-Amerikanerin weltberühmt machte. Jahrelang sorgte die heute 45-Jährige auch mit Skandalen wie einem Sexvideo für neue Schlagzeilen, doch mittlerweile ist es ziemlich ruhig um die Achtlinge und ihre Mutter geworden. Jetzt meldet sich Nadya Suleman mit einem emotionalen Post bei Instagram zum 12. Geburtstag ihrer Kinder zurück. Wie die Achtlinge heute aussehen, sehen Sie in unserem Beitrag.

Happy Birthday!

Noah, Maliyah, Isaiah, Nariyah, Jeremiah, Jonah, Josiah und Makai grinsen auf dem Foto, das ihre Mutter zu ihrem Geburtstag am 27. Januar bei Instagram veröffentlicht hat, fröhlich in die Kamera. Trotz der Einschränkungen durch das Coronavirus, das selbstverständlich auch in den USA kein normales Leben möglich macht, scheinen sie ihren besonderen Tag zu feiern. Gut, wenn man so viele Kinder unter einem Dach hat, denn dann braucht man keine Gäste, um eine ordentliche Party zu veranstalten. Das schaffen die Acht auch allein. Und anscheinend hat die Geburtstagsparty in diesem Jahr ein tierisches Motto, denn die sechs Jungen und zwei Mädchen tragen auf dem Foto niedliche Tierkostüme.

Ein kurzer Rückblick

Natalie "Nadya" Sulemans ungewöhnliche Schwangerschaft, die Geburt der Achtlinge im Jahr 2009 und die ersten Monate in ihrem Leben sorgten weltweit für Schlagzeilen. Doch auch danach kehrte keine Ruhe in das Leben der Achtlinge ein. Nadya Suleman ist alleinerziehende Mutter von insgesamt 14 Kindern, die alle durch künstliche Befruchtung gezeugt wurden. Vor allem durch negative Nachrichten kehrte die heute 45-Jährige in den folgenden Jahren zurück ins Rampenlicht: 2012 wurde sie von der Öffentlichkeit kritisiert, als sie zugab, dass sie auf öffentliche Unterstützung angewiesen sei. Im selben Jahr entschied sie sich, ihren Lebensunterhalt mit Porno-Filmen und Stripshows zu verdienen. Wegen Sozialbetrugs stand sie vor Gericht, eine Gefängnisstrafe drohte. Schließlich rutschte die 14-fache Mutter noch in eine Medikamenten-Abhängigkeit ab. Im letzten Jahr gestand sie, dass einer ihrer Söhne an Autismus erkrankt ist.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

"Es ist mir eine Ehre, eure Mutter zu sein"

Von den Schwierigkeiten, die die Familie Suleman in den vergangen Jahren durchmachen musste, ist heute scheinbar nichts mehr zu spüren. Nadya Suleman hat sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. "Gott und meine Familie sind mein Leben", schreibt die 14-fache Mutter auf ihrem Instagramaccount. Nur selten veröffentlicht sie dort Einblicke in ihr Privatleben, wie eben jetzt das Foto der Achtlinge zum 12. Geburtstag, das sie emotional und liebevoll kommentiert.

"Alles Gute zum 12. Geburtstag an 8 der nettesten, fürsorglichsten und respektvollsten Kinder, die ich je gekannt habe. Euer Mitgefühl für alle Lebewesen und der Wert, anderen demütig zu dienen, ist die Definition von Liebe. Ihr macht mein Herz voll und habt unser Leben reichlich gesegnet. Es ist mir eine Ehre, eure Mutter zu sein. Ich liebe euch Noah, Maliyah, Jesaja, Nariyah, Jeremiah, Jonah, Josiah und Makai. Ich weiß, dass Oma unglaublich stolz wäre und liebevoll von oben auf euch herabblickt.", schreibt Nadya dort.

Wir schließen uns den Glückwünschen der stolzen Mutter an: Happy Birthday, Octuplets!

Auch interessant