Vegane Bolognese und Pfannkuchen mit Nicecream

Neujahrsvorsatz: Veganes Essen für die ganze Familie

Vegane Bolognese
© RTL Nord

15. Januar 2021 - 14:48 Uhr

Der vegane Vorsatz für 2021: Neues Jahr, neues Ich?

Viele haben sich für 2021 wieder ein paar Neujahrsvorsätze gemacht. Regionalreporterin Kim Friedrichs hat auch einen und der ist ganz schön lecker: vegane Ernährung. Gemeinsam mit ihren Kindern kocht sie vegane Gerichte für die ganze Familie.

Die Rezepte für eine vegane Bolognese und Pfannkuchen mit Nicecream gibt es hier. Aufgepasst: Pflanzliche Alternativprodukte gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt.

Vegane Bolognese

Neujahrsvorsatz 2021
Vegane Bolognese
© RTL Nord
Zutaten für 4 Portionen:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • etwas Olivenöl
  • 250 g veganes Hackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin oder andere Kräuter nach Geschmack
  • 250 ml vegane Gemüsebrühe
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 500 g vegane Vollkornnudeln
Zubereitung:
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Die Möhren schälen und klein raspeln.
  3. In einer großen Pfanne oder einem Topf etwas Öl erhitzen. Das vegane Hack darin scharf anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren zufügen und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Die Dosentomaten und Gemüsebrühe zugeben. Alles bei schwacher Hitze einkochen lassen, ab und an umrühren.
  4. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Dann abgiessen und gut abtropfen lassen. Die Soße nochmal abschmecken, mit den Nudeln auf Tellern anrichten.

Nachtisch: Pfannkuchen mit Nicecream

Neujahrsvorsatz 2021: Vegane Ernährung
Vegane Pfannkuchen
© RTL Nord

Vegane Pfannkuchen:

Zutaten für 4 Portionen:
  • 250 g Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL gemahlene Vanille oder Vanillezucker
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Bananen (dürfen gerne schon braun sein)
  • 250 ml Pflanzenmilch (zum Beispiel Sojamilch mit Vanille)
  • 1 EL Kokosöl
Zubereitung vegane Pfannkuchen:
  1. Haferflocken mit einem Mixer zu Mehl verarbeiten. Alle anderen trockenen Zutaten dazugeben und vermengen.
  2. In einer anderen Schüssel die Bananen zerdrücken und mit den restlichen flüssigen Zutaten verrühren.
  3. Nun alles zusammen geben und zu einem Teig vermengen.
  4. Pfannkuchen bei mittlerer Hitze in einer Pfanne pro Seite ca. 1-2 Minuten braten. Fertig.

Nicecream Himbeere-Banane:

Zutaten für 4 Personen:
  • 400 g TK-Bananen in Scheiben schneiden und einen Abend vorher in den Tiefkühler geben
  • 100 g TK-Himbeeren
  • 4 EL pflanzlichen Joghurt, zum Beispiel Soja
Zubereitung Nicecream Himbeere-Banane:
  1. Die gefrorenen Bananenscheiben aus dem Tiefkühler nehmen und etwas antauen lassen.
  2. Bananen in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer oder in einem Standmixer pürieren.
  3. Nun die TK- Himbeeren und den Joghurt dazugeben und alles zusammen mixen. Fertig.


Wir wünschen guten Appetit!