Es gibt allerdings ein Problem!

So erstellen Sie Ihren eigenen Facebook-Avatar

So erstellen Sie Ihren Facebook-Avatar Schritt für Schritt.
© Screenshot Facebook Avatar ©rtl

22. Mai 2020 - 9:00 Uhr

Facebook-Avatare sind die neuen Memojis

Nachem wir uns im Herbst 2019 die Zeit damit vertrieben haben, unsere eigenen Memoji zu erstellen, kommt jetzt der neuste Trend: auch auf Facebook können wir uns nun selbst als Sticker gestalten und so unsere Emotionen und Reaktionen ausdrücken.

Die Sticker werden aber nicht Emoji, sondern Facebook-Avatar genannt. Die personalisierbaren Facebook-Avatars können im Messenger und im Feed verwendet werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihren ganz individuellen Facebook-Avatar erstellen.

Facebook Avatare erstellen - gar nicht so einfach

Facebook-Avatare sind Sticker im Comic-Style, mit denen man sein eigenes Ich gestalten kann. Mit diesem digitalen Ich kann man dann unter Facebook-Postings und im Facebook Messenger kommentieren. Zunächst war das neue Feature nur in Australien verfügbar. Nun können sich auch in Europa und der USA Facebook-Nutzer ihre Wunsch-Avatare basteln.

Allerdings es gibt eine Einschränkung: Hierzulande lassen sich die Avatare nur über die Facebook-App auf dem Handy erstellen, wie mimikama.at berichtet. Sind sie hier erst mal gespeichert, funktioniert die Verwendung auch in der Desktop-Version. Aber wie kann ich einen Facebook-Avatar erstellen? Und wo kann ich "meinen" Avatar auf Facebook wiederfinden?

Wie erstellt man seinen Avatar?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, zu dem Avatar-Editor zu gelangen:

1. Wenn ein anderer Facebook-Nutzer bereits in den Kommentaren oder dem Messenger einen Avatar gepostet hat, geht es besonders leicht: Sie müssen nur auf den Button "Probiere es aus" klicken und schon öffnet sich ein Fenster mit dem Avatar-Editor.

2. Falls Sie bis jetzt noch über keinen Avatar in ihren Kommentaren gestolpert sind, ist das auch nicht schlimm: Öffnen Sie in ihrer Facebook-App über die drei Striche oben rechts einfach das Menü. Dort scrollen Sie nach unten und tippen auf "Mehr anzeigen". Dort erscheint der Punkt "Avatare". Klicken Sie auf den Punkt, gelangen Sie zum Avatar-Editor.

So bekommt Ihr Avatar seinen individuellen Style

Facebook-Avatar erstellen - so geht es
Bei Facebook haben User die Möglichkeit, einen eigenen Avatar zu basteln
© Screenshot Facebook Avatar ©rtl

Im Facebook-Avatar-Konfigurator kann man verschiedenste Eigenschaften auswählen. Hautfarbe, Gesichtsform, Augenform- und farbe, Frisur und Haarfarbe bis hin zu Accessoires wie Brillen und Kopfbedeckungen. Das Vorschaubild passt sich mit jedem Schritt an. Außerdem gibt es oben rechts auch ein Spiegel-Symbol. Darüber kann die Kamera gestartet werden. So haben es Facebook-Nutzer noch leichter, ihr originalgetreues Konterfei zu erstellen.

„Das ist dein Avatar“

Zufrieden mit dem Ergebnis? Dann klicken Sie auf den blauen "Fertig"-Button. Über "Das ist dein Avatar" können Sie eine Pose auswählen und den Avatar in der Timeline teilen. Wenn Sie nun einen Beitrag kommentieren wollen, befinden sich Ihre Avatar-Sticker außerdem nun unter den verfügbaren Stickern. Oder Sie verschicken Ihren Avatar in privaten Nachrichten an Freunde. Das geht sowohl über den Deskop als auch über die Smartphone-App und den Facebook-Messenger.

Facebook Avatar Sticker
Im Stickerpack kann man sich die unterschiedlichsten Sticker je nach Gefühlslage auswählen.
© Screenshot Facebook Avatar ©rtl

Wie kann ich meinen Avatar ändern?

Sie waren beim Friseur oder haben einen neuen Style und wollen Ihren Facebook-Avatar anpassen? Kein Problem! Allerdings geht das wiederum nur über die Facebook-Smartphone-App. Darüber hinaus finden Sie hier auch die Möglichkeit, Ihren Avatar zu löschen. Dazu klicken Sie einfach auf das "Papierkorb"-Symbol rechts oben.