Beauty-Prognose

Nageltrends 2022: Diese Nail Art werden wir lieben!

Die 5 besten Nageltrends 2022 für Anfänger bis Fortgeschrittene.
Die 5 besten Nageltrends 2022 für Anfänger bis Fortgeschrittene.
© Getty Images/iStockphoto, sestovic

24. Dezember 2021 - 7:42 Uhr

5 Nageltrends für 2022

Die Nageltrends 2022 stellen unsere Kreativität unter Beweis. Von natürlichen Nuancen bis hin zu kreativer Nail Art und süßen Details: Die Beauty-Prognose verspricht unverwechselbare Nagellack-Trends im neuen Jahr. Bereits auf dem Laufsteg konnten Fashionistas die neuesten Trend-Nagellacke und Nail-art-Styles bewundern. An diesen 5 Nageltrends 2022 kommt wirklich niemand vorbei! Übrigens: Auch Nail-art-Anfänger kommen auf ihre Kosten.

Bunter Nageltrend 2022: Zeit, kreativ zu werden

Bunt lautet die Devise! Die Nageltrends 2022 zeigen: Dieses Jahr ist Ihrer Kreativität keine Grenze gesetzt. Die Nail-art-Looks werden bunter, verspielter und durchgewürfelter denn je. Zu vereinzelten einfarbigen Nägeln kombinieren wir kleine Smiley-Gesichter oder Streifen und geometrische Formen in knalligen Farben. Zum Nachstylen eignet sich ein Nagellack-Set wie die Malibu-Kollektion von OPI*. Top-Tipp: Anfänger können sich an einfachen Querstreifen versuchen. Diese lassen sich bestens mit dem regulären Nagellackpinsel ziehen.

Shopping-Tipp: Hier gibt es täglich die besten Deals

Mikro-Details: Minimalistische Nail Art liegt 2022 im Trend

Weniger ist mehr – kreative Nail Art muss nicht immer aufwendig sein. Ein Nageltrend wird sich 2022 besonders stark durchsetzen: minimalistische Details auf neutralen Nägeln! Hierfür tragen Sie eine transparente Base auf und peppen die Maniküre durch kleine Punkte, Herzen oder Blumen auf süße Art auf. So gelingt's: Für die Mikro-Details kommt eine feine Haarnadel zum Einsatz, mit der Sie den Nagellack von Essie* seicht auf den Nagel tupfen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Nageltrends 2022: Nichts geht ohne diese Nagellack-Farbe

Das Farbinstitut Pantone verkündet jedes Jahr die "Color of the Year". 2022 ist die Pantone-Trendfarbe ein eigens kreierter Blau-Violett-Ton. Kein Wunder also, dass die lila-blaue Farbpalette uns auch in der Beautywelt begegnen wird. Für die nächste Maniküre greifen wir daher zum Essie-Nagellack Lilacism*.

Spar-Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "LFXRTL" bei LookFantastic aktuell 27 Prozent Rabatt auf viele verschiedene Produkte.

Neutrale Nageltrends 2022: Transparent Nails

Wer lieber auf Nummer sicher geht, wird sich über den neutralen Nageltrend 2022 freuen. Während kreative Nail Art ihren Hype genießt, gehen transparente Nagellacke und dezente Rosa-Töne keinesfalls aus der Mode. Für einen natürlichen Look empfehlen wir einen semi-transparenten Lack wie den durchscheinenden Rosaton von OPI*, der in ein bis zwei Schichten aufgetragen wird.

Nageltrends 2022: French Nails für Fortgeschrittene

Funky French Nails kennen wir bereits aus dem letzten Jahr, doch wellenartige Linien bringen die French Nails auf ein neues Niveau. Grundsätzlich gilt: Dieser Nageltrend ist nichts für Anfänger, denn für die präzisen Linien benötigt es eine ruhige und geübte Hand. Wer sich trotzdem daran versuchen möchte, kann sich die französische Maniküre mit diesen Aufklebern* erleichtern. Nachdem der Lack getrocknet ist, kann die selbstklebende Schablone einfach wieder abgezogen werden.

Fazit: Auf welche Nageltrends 2022 können wir uns freuen?

Die Nagel-Looks der Fashion Week in New York, Mailand oder Paris machen es vor: Bei den Nageltrends 2022 können wir uns auf Kreativität und filigrane Details freuen. Bunte Farben und wilde Muster prägen das neue Jahr. Doch auch transparente Nägel halten sich in der Mode und kreieren einen eleganten Look.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.