Slow Fashion statt Fast Fashion!

Nachhaltige Damenmode: So schön kann Nachhaltigkeit aussehen

Mit diesen Teilen weht Nachhaltigkeit in Ihren Kleiderschrank ein!
Mit diesen Teilen weht Nachhaltigkeit in Ihren Kleiderschrank ein!
© Getty Images/iStockphoto, wundervisuals

04. Mai 2021 - 12:30 Uhr

Wieso jetzt alle Nachhaltigkeit lieben

Nachhaltige Mode sagt Fast Fashion den Kampf an! Wir lieben langlebige, fair und nachhaltig produzierte Kleidung. Das Konzept schont auf lange Sicht nicht nur unsere Geldbeutel – denn "wer billig kauft, kauft doppelt" – sondern auch unsere Umwelt.

Das bedeutet Nachhaltigkeit: Kleidungsstücke werden aus nachwachsenden Rohstoffen und mit wenig Energie- und Wasserverbrauch produziert, um wenig Ressourcen zu verbrauchen. Dabei entstehen hochqualitative Kleidungsstücke, die lange halten.

Zeitlose Designs und Basics tragen außerdem dazu bei, dass Sie die modischen Teile lange tragen und weniger verbrauchen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Nachhaltigkeit in Ihren Kleiderschrank bringen – und weiterhin stylish aussehen!

Nachhaltige Mode für den Alltag

Bei Nachhaltigkeit denken Sie an Öko-Kleidung mit Sackschnitt? Diese Zeit ist lange vorbei! Die Übersicht über nachhaltige Mode bei Peter Hahn* zeigt die Vielfalt an umweltbewusst produzierten Kleidungsstücken. Ob zeitloses Basic oder Statement-Piece – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit Teilen aus recycelten Fasern, nachhaltigen Materialien & Co. lassen Sie nicht nur Nachhaltigkeit in Ihren Schrank einziehen, sondern auch modische Styles und neue Lieblingsstücke. Das sind unsere Top-Picks:

  • 🛒 Rundhalsshirt von Day.Like*: Basic-Langarmshirt mit breitem Ausschnitt und überschnittener Schulterpartie. Das Gewebe besteht zu 97 Prozent aus umweltfreundlich produzierter Lyocell. Der Elasthan-Anteil schafft einen bequemen Sitz und eine optimale Passform.
  • 🛒 Jersey-Bluse mit 1/2-Arm*: Diese Bluse mit Leoprint ist ein nachhaltiger Hingucker. Die Jersey-Bluse mit halbem Arm ist elastisch und dadurch bequem zu tragen und knitterarm. Produziert wurde der Viskose-Stoff in nachhaltiger Forstwirtschaft.

Spar-Tipp: Über die RTL-Links in diesem Artikel erhalten Sie Ihre Bestellung bei Peter Hahn versandkostenfrei.

Umweltfreundlich und stylish: So geht's!

Nicht nur der Herstellungsprozess und die Materialien sind wichtig, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Es geht auch darum eigene Kleidung lange zu tragen. Dafür muss diese nicht nur lange halten, sondern Ihnen natürlich auch optisch gefallen. Für mehr Nachhaltigkeit lohnt es sich also zu schlichten Kleidungsstücken zu greifen, die Sie vielfältig kombinieren können.

Ein gutes Beispiel ist die Elgin Hose*. Die lockere Hose in Jeans-Optik eignet sich für jeden Tag. Durch den hohen Bund und den Bindegürtel wird Ihre Taille optimal in Szene gesetzt. Mit dem Kauf dieses Baumwollprodukts unterstützen Sie über Boden nachhaltigen Baumwollanbau mit der Better Cotton Initiative.

Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "9H9X" bei Boden aktuell 15 Prozent Rabatt auf alles, Gratisversand und kostenlose Retouren ab einem Einkaufswert von 99 Euro.

Nachhaltige Abendmode: Deshalb lohnt sich der Kauf

Nachhaltige Kleidungsstücke eignen sich nicht nur für die Alltagsgarderobe. Auch für schicke Anlässe können Sie sich umweltbewusst einkleiden! Das lohnt sich besonders, wenn Sie edle Kleider nur selten tragen. So belasten Sie die Umwelt nicht unnötig und haben ein langlebiges Kleidungsstück.

Ein gutes Beispiel ist dieses Kleid von nu-in*. Der schlichte Schnitt eignet sich für zahlreiche Anlässe, ein Rückenausschnitt peppt das Design auf. Die Marke nu-in setzt bei den Herstellungsprozessen und Materialien auf Nachhaltigkeit.

Deshalb setzen wir auf nachhaltige Kleidung

Bye bye, Fast Fashion! Ob Basic, Hingucker oder Abendkleid: Auf diese stylishen Teile setzen wir der Umwelt – und uns – zuliebe diese Saison. Kleidungshändler setzen immer mehr auf nachhaltige Herstellungsprozesse und nachwachsende Materialien. Der meist etwas höhere Preis lohnt sich, wenn Sie auf zeitlose Designs achten und die neuen Lieblingsteile lange tragen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant