Gesundheitlich wieder auf der Höhe?

Queen Elizabeth II. besucht Taufe ihrer Urenkelkinder

23. November 2021 - 11:27 Uhr

Aufgrund ihres Gesundheitszustandes war nicht klar, ob sie anwesend sein wird

Diese Aufnahme dürfte die Untertanten von Queen Elizabeth II. (95) aufatmen lassen. Die 95-Jährige wurde auf dem Weg zur Doppeltaufe ihrer Urenkelkinder gesichtet. Lange war es aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht klar, ob sie anwesend sein wird.

Besonderer Tag für die Mini-Royals August und Lucas

Fotos, die der "Daily Mail" vorliegen, zeigen die Monarchin in einem grünen Ensemble bei der Ankunft am Sonntag (21. November) auf Schloss Windsor. Ihre Enkeltöchter, Prinzessin Eugenie (31) und Zara Tindall (40), haben ihre Söhne, August Brooksbank (neun Monate) und Lucas Tindall (acht Monate), in der All Saints Chapel in dem Schlossareal taufen lassen. Weitere Details zu der Feierlichkeit wurden noch nicht bekannt.

Ärzte hatten ihr Ruhe verordnet

Zuletzt sorgten der Gesundheitszustand der Königin und diverse Terminabsagen für Schlagzeilen. Vor einem Monat war sie für "Voruntersuchungen" im Krankenhaus. Dann war von einem verstauchten Rücken die Rede. Die Ärzte verordneten ihr Ruhe. Sogar die Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich des Remembrance Sunday am vergangenen Wochenende musste sie absagen. (spot on news/abl)