RTL News>Superstar>

Nach Coming-out: DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen zeigt sich ganz verliebt mit seinem Verlobten

Total verliebt!

Hier knutscht DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen mit seinem Verlobten

DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen
DSDS-Gewinner Davin Herbrüggen ist happy: Nach seinem Coming-out fühlt er sich freier denn je.
R4179 Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress, Foto: Geisler-Fotopress/Kubelka

So happy wie jetzt war Davin Herbrüggen wohl seit seinem DSDS-Sieg im Jahr 2019 nicht mehr. Vor Kurzem hat der 23-Jährige all seinen Mut zusammengenommen und sein Coming-out gefeiert. Endlich kann er ganz offen und ohne Versteckspiel zu sich und seiner Liebe stehen – und das tut er auch! Auf seinem Instagram-Kanal teilt Davin immer wieder süße Pärchen-Pics von sich und seinem Verlobten. Da darf natürlich auch das eine oder andere Küsschen nicht fehlen ...

DSDS-Gewinner lässt Gefühlen freien Lauf

So schön kann junge Liebe sein! Bei strahlendem Sonnenschein stehen Davin und sein Verlobter vor einer traumhaften Wasserkulisse. Verliebt legt der 23-Jährige den Arm auf die Schulter seines Partners und gibt ihm einen dicken Kuss auf die Wange.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Obwohl der Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ (hier auf RTL+ streamen) seinen Herzensmenschen mittlerweile schon häufiger auf seinem Instagram-Kanal gezeigt hat, sehen wir niemals sein Gesicht. Die Fans müssen sich stattdessen mit einem Hinterkopf oder einem Unterarm zufrieden geben. Auch den Namen des Glücklichen behält Davin bisher für sich.

Im Video: Die DSDS-Highlights von Davin Herbrüggen

Best-of von DSDS-Finalist Davin Herbrüggen Vom Casting bis zum Halbfinale
01:48 min
Vom Casting bis zum Halbfinale
Best-of von DSDS-Finalist Davin Herbrüggen
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

DSDS-Davin macht sich frei

Der Weg zu seinem Coming-out war für den 23-Jährigen allerdings nicht gerade leicht. Schließlich galt Davin in seiner Zeit bei DSDS immer als Mädchenschwarm schlechthin. Doch der gelernte Altenpfleger will die Tatsache, dass er auf Männer steht, nicht mehr verstecken – im Gegenteil! „Für mich ist es an der Zeit, mich davon freizumachen, was ich wirklich mein ganzes Leben mit mir trage und jahrelang verschwiegen habe. Das habe ich auch vor meiner Familie und meinem Freundeskreis verheimlicht“, erzählt Davin im Interview mit „Bild am Sonntag“.

Ja, damit ist jetzt endgültig Schluss. Der DSDS-Gewinner und sein Verlobter können ihre Liebe zueinander endlich in aller Öffentlichkeit zeigen. Einfach schön! (ngu)