RTL News>Leben>

Mutter-Tochter-Duo verdient 100.000 Euro auf OnlyFans: Zuerst hatte sie Bedenken

Sie wollte es aufhalten, jetzt macht sie mit

Mutter und Tochter scheffeln 100.000 Euro auf OnlyFans

Mutter und Tochter verdienen ihr Geld auf OnlyFans.
Mutter und Tochter verdienen ihr Geld auf OnlyFans.
action press

Als sich Tochter Tiahnee bei OnlyFans anmeldet und beginnt freizügige Fotos von sich zu posten, ist Mutter Evie Leana alles andere als begeistert. Nur als sie erfährt, wie viel Geld ihre Tochter damit macht, wendet sich das Blatt: Die 37-jährige Mutter erstellt sich ebenfalls einen Account mit noch intimeren Bildern.

Mutter Evie Leana hatte zunächst bedenken

Auch wenn die vierfache Mutter anfangs Schwierigkeiten mit der sehr speziellen Seite hatte, ist sie nun umso glücklicher es gemacht zu haben. Das Bankkonto von dem ungewöhnlichen Mutter Tochter-Gespann gibt ihnen Recht. Mit ihren Schnappschüssen haben sie bereits über 100.000 Euro verdient.

Lese-Tipp: Wie Instagram, nur nackter: Was steckt hinter „Onlyfans“?

Ihre Meinung interessiert uns:

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Mutter-Tochter-Duo erntet viel Kritik

Die Mutter aus Adelaide sagt zum „Mirror“: „Ich war sehr gegen Tiahnees Hobby. Ich hab mir Sorgen um ihre Sicherheit gemacht und hab mich gefragt, warum zahlen Leute dafür, wenn sie ähnlichen Content umsonst haben könnten. Sie war gerade mit der Schule fertig und ich wollte, dass sie studiert, aber sie hat damit angefangen – gegen meinen Willen.“

Lese-Tipp: Ex-Polizistin modelt jetzt in Unterwäsche bei OnlyFans

Tochter Tiahnee ist glücklich vergeben und wird von ihrem langjährigen Partner bei den sexy Unterwäsche-Fotos unterstützt. Mutter Evie Leana hat eine harte Trennung hinter sich, die der Beginn für ihre Onlyfans Karriere ist. Die 19-Jährige und 37-Jährige bekommen viel Hass für ihre Freizügigkeit, sind sich aber sicher: Es war eine gute Entscheidung. (gas)