Beim Überqueren der Straße

77-jähriger Autofahrer fährt 11-Jährige an - schwer verletzt!

Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
deutsche presse agentur

Zusammenstoß zwischen Auto und Kind: Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen im Vitrelles-Ring in Mörfelden-Walldorf (Hessen). Ein Autofahrer übersah ein elfjähriges Mädchen und fuhr sie an.

Schulweg endet mit Unfall

Auf dem Weg zur Schule überquerte das Mädchen die Straße auf der Höhe der Schwarzwaldstraße. Laut Polizei verwendete die Elfjährige den dafür vorgesehenen Fußgängerüberweg. Doch ein Autofahrer übersah das Schulkind aus noch ungeklärten Gründen. Der 77-Jährige verletzte das Mädchen so schwer, dass es ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Unfallbereich wurde kurzzeitig gesperrt.

Polizei sucht Unfallzeugen

Um 7:45 Uhr am Mittwochmorgen kam es zu dem tragischen Unfall im Vitrolles-Ring in Mörfelden-Walldorf. Die Polizei bittet nun Augenzeugen, sich mit Hinweisen zum Unfallhergang zu melden: 06105/40060. (pm/gmö)