Mit einer Wäscheklammer wird man schlechte Gerüche im Auto los

21. November 2017 - 22:04 Uhr

Wenn es im Auto müffelt

Schlechte Gerüche sind für jeden ein Graus. Besonders schlimm wird es, wenn wir dem Muff nicht mehr entfliehen können, beispielsweise im Auto. Gegen den fiesen Duft im Auto haben wir einen einfachen Trick für Sie.

Eine Wäscheklammer gegen den schlechten Geruch im Auto

Verschwitze Sportsachen, müffelnde Pfandflaschen, verschütteter Kaffee auf dem Sitz – alles hinterlässt einen unangenehmen Duft im Innenraum eines Autos. Wir haben einen tollen Trick, wie Sie diesen Muff wieder loswerden. Und nein, es geht nicht um das Duftbäumchen, das vom Rückspiegel baumelt.

Wie einfach sich solche schlechten Gerüche mithilfe einer Wäscheklammer vertreiben lassen, erfahren Sie im Video.