Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Trendrock der Saison

Diese 3 Midiröcke tragen wir im Frühling 2021

Mit Midiröcken kommen wir gut durch den Frühling
Mit Midiröcken kommen wir gut durch den Frühling
© iStockphoto

09. April 2021 - 12:56 Uhr

Der Midirock wird zum Must-have im Frühling

Der Midirock begleitet uns auch im Frühling 2021. Das Trendmodell hat sich definitiv einen Platz in jedem Kleiderschrank verdient. Denn: Ein Midirock lässt sich vielfältig kombinieren – ob schick, klassisch oder doch lieber lässig. Das Teil ist ein Allrounder und verleiht jedem Frühlingsoutfit das gewisse Etwas. Worauf Sie bei Ihrer Wahl von Midiröcken achten sollten, erfahren Sie hier!

Midirock: Farbige Modelle sind im Trend

Die schlichte Variante des Midirocks steht dieses Jahr ganz hoch im Kurs. Sämtliche Farben stehen zur Auswahl, im Frühling greifen wir gern zu Modellen in Knallfarben. Ob Gelb, Pink oder Grün – mit einem bunten Modell gehen Sie mit der Mode und beweisen Ihr Stilbewusstsein. Neben abgestimmten Farben können Sie zu einem bunten Modell auch mit Kombinationen in Schwarz oder Weiß nichts falsch machen.

Ein gutes Beispiel ist der 'Lydia'-Faltenrock von Boden*. Neben unserem Favoriten in Knallgrün ist das Modell sowohl in Hellblau als auch Rosé erhältlich. Die Falten geben dem Rock mehr Volumen und Schwung, außerdem strecken die Falten Ihre Beine optisch.

Tipp: Wenn Sie über unsere Links shoppen, erhalten Sie mit dem Exklusivcode "9H9X" bei Boden aktuell 15 Prozent Rabatt auf alles, Gratisversand und kostenlose Retouren ab einem Einkaufswert von 99 Euro.

Florale Prints zieren jetzt den Midirock

Der Midirock ist das Trendteil schlechthin – auf Instagram wimmelt es nur so davon! Der Midirock wird von Influencerinnen auf Instagram genauso gerne getragen wie von uns. Im Frühling sind neben einfarbigen Modellen besonders Blumenprints angesagt. Diese passen zum Frühlingserwachen der Natur. Ein Midirock eignet sich prima, um mehr Farbe und Muster in Ihren Stil zu integrieren. Das Statement-Teil können Sie ganz einfach zu einem schlichten Outfit kombinieren und damit die Jeans ersetzen.

Zum Nachstylen eignet sich etwa dieser Schlupfrock von Mayfair by Peter Hahn*. Der sanfte Blumenprint in Hellblau und Weiß passt perfekt in die Frühlingszeit. Das Modell zum Schlupfen schafft Tragekomfort und der Gummibund betont Ihre Taille.

Richtig kombiniert, macht der Midirock ganz schön was her. Wer sich eine feminine Figur wünscht, kann mit taillierten Schnitten nachhelfen. Oberteile sollten eng geschnitten sein und entweder geknotet oder in den Rock gesteckt werden. So betonen Sie gekonnt Ihre Taille und können mit jeder Figur den trendigen Midirock tragen!

Praktisch und bequem: Dieser Midirock eignet sich für den Alltag

Eng anliegende Röcke sind nicht nur ziemlich unpraktisch, viele Frauen fühlen sich in den femininen Bodycon-Röcken auch nicht besonders wohl. Die Lösung: locker fallende Midiröcke aus bequemen Materialien mit Stretchanteil. Modelle aus Jersey sehen lässig aus und ermöglichen Ihnen trotz Midi-Länge viel Beinfreiheit. Für ein cooles Frühlingsoutfit können Sie Röcke aus Jersey, Jeans & Co. beispielsweise zu einem Print-Shirt und Sneakern tragen.

  • Ein gutes Beispiel ist dieser Rock von Boden*. Das Modell in Navy ist superschlicht – Sie können es sowohl leger als auch schick kombinieren. Durch das locker fallende Jerseygewebe mit Elasthananteil wird der Rock zum bequemen Must-have im Alltag. Der geraffte Bund wertet das Design optisch auf und betont Ihre Taille.
  • Auch schlichte Varianten aus Jeans passen perfekt in diese Jahreszeit. Wie wär's mit dem Jeansrock von Find.*? Das Modell ist schmal geschnitten und betont Ihre Kurven. Der Schlitz vorne streckt Ihre Beine und gibt dem Rock mehr Form.

So tragen Sie den Midirock im Frühling 2021

Röcke in Midilänge sind in zahlreichen Formen, Farben und Musterungen erhältlich. Auch diesen Frühling gehören die halblangen Röcke zu den Must-haves. Passend zum Frühling dürfen jetzt Midiröcke in Knallfarben oder mit floralen Mustern in unsere Kleiderschränke einziehen – kombiniert zu einem schlichten Outfit, wird der Trendrock zum Hingucker.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Auch interessant