Digitaler Unterricht hat Tücken

Michelle Hunziker: Kampf mit der Computertechnik in Corona-Quarantäne

17. März 2020 - 14:04 Uhr

Michelle Hunziker scheitert am Passwort

Moderatorin Michelle Hunziker (43) hat wegen des Coronavirus wie Millionen anderen Italiener zurzeit "Hausarrest" und befindet sich gemeinsam mit ihrer Familie in Quarantäne. Ihre siebenjährige Tochter Sole soll eigentlich digital am Schulunterricht teilnehmen, doch Mama kämpft vom heimischen Wohnzimmer aus mit den Tücken der modernen Computertechnik. Wie lustig (und vergeblich) Michelles Versuche sind, für Soles Online-Schulbildung zu sorgen, zeigen wir im Video.

Michelle macht das Bestes aus der Coronakrise

Nicht nur ihre Versuche, sich ins Internet von Soles Schule einzuloggen, nimmt Michelle Hunziker mit Humor. Erst neulich postete sie ein Update aus der Corona-Isolation, mit dem sie ihre Follower motivierte, das Beste aus der angespannten Situation zu machen. Immerhin bliebe jetzt viel Zeit, mit seinen Lieben Gesellschaftsspiele zu spielen, mal eine Beauty-Maske aufzulegen oder in den sicheren eigenen vier Wänden ausgiebig zu kuscheln – auch die vierbeinigen Mitbewohner. 

Wie sehr andere Promis zurzeit vom Coronavirus betroffen sind, erfahren Sie hier.