Mehr als 150.000 syrische Flüchtlinge in der Türkei

13. Februar 2016 - 18:00 Uhr

Wegen der andauernden Gewalt in Syrien ist die Zahl der Flüchtlinge in der benachbarten Türkei auf mehr als 150.000 Menschen gestiegen. Wie das türkische Katastrophenschutzzentrum AFAD mitteilte, werden zurzeit 152.051 Flüchtlinge in 13 Zeltlagern und einem Containerdorf versorgt.

Seit Beginn des Bürgerkrieges seien insgesamt mehr als 215.000 Syrer über die Grenze gekommen. Etwa 63.000 seien wieder nach Syrien zurückgekehrt.